• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angst Schwangerschaft

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angst Schwangerschaft

    Sehr geehrte Frau Mittmann,

    ich hatte vor 7 1/2 Wochen ungeschützen Geschlechtsverkehr, der jedoch abgebrochen wurde und es zu keinem Samenerguss kam. 4 Tage nach dem Sex hatte die Freundin Blutungen, wobei sie hier von ihrer Periode ausging und einen Schwangerschaftstest nach drei Tagen durchführte, welcher negativ war. Im Oktober hatte sie wieder Blutungen. Auf meine Bitte führte sie am 23.10 einen Test von Presense (negativ) durch und Anfang November (ungefähr 7 Wochen nach dem GV) einen digitalen Test von Clearblue, welcher auch "nicht schwanger" anzeigte.
    Ich weiß, dass das alles sehr unwahrscheilich ist, aber ich habe große Angst, dass sie trotzdem schwanger ist. Einen Arzt möchte sie nicht aufsuchen. Denken Sie, dass ich nochmal versuchen sollte sie zu einem Arztbesuch zu bewegen oder meinen Sie, dass eine Schwangerschaft auszuschließen ist und ich mir keine Sorgen machen brauche. Ich habe sehr große Angst.

    Mit freundlichen Grüßen


  • Re: Angst Schwangerschaft

    Hallo,

    eine Schwangerschaft kann man aufgrund der ganzen "Fallbeschreibung" ausschließen! Sie müssen sich keine sorgen machen und versuchen an eine nicht vorliegende Schwangerschaft auch zu glauben. Es bringt auch nichts, wenn sie zum Arzt geht, denn auch hier würden Sie ggf. einen Punkt finden, woran Sie nicht glauben könnten ....

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Angst Schwangerschaft

      Vielen Dank für die Antwort. Es ist schwer daran zu glauben, da sich diese Angst komischerweise festgesetzt hat.

      Ich habe trotzdem noch eine Frage:
      Denken Sie, dass die Tests dadurch verfälscht worden sein könnten, dass diese erst gegen Nachmittag (15-18 Uhr) durchgeführt worden sind und bei letzteren auch noch Schmerzmittel (Ibuprofen, Aspirin) eingenommen wurden?
      Oder ist bei einem Test nach 7 Wochen die Tageszeit ega,l da das Hormon dann in großer Menge vorliegen müsste und er hätte sicher positiv ausfallen müssen, wenn eine Schwangerschaft vorläge?

      Kommentar


      • Re: Angst Schwangerschaft

        Hallo Erik12,
        eine Verfälschung haben Sie nicht zu befürchten. 7 Wochen nach dem GV würde eine Schwangerschaft zuverlässig angezeigt werden.
        Viele Grüße
        Annette Mittmann

        Kommentar


        Lädt...
        X