• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bitte um Rat - Schwangerschaft und Blutung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bitte um Rat - Schwangerschaft und Blutung

    Hallo ich heiße Crisy und bin 24 Jahre alt.
    Ich habe so viel im Internet gelesen, das ich total verwirrt bin.
    Erst einmal ein paar Daten:
    30.09-06.10 war die letzte Periode
    Theoretischer Eisprung 13.10 (laut meiner App Berechnung)
    Mein Durchschnittswert des Zyklus sind 28 Tage (hatte aber auch schon 26 Tage oder auch schon 31)
    Am 18.10 hatte ich Geschlechtsverkehr, dabei ist der sogenannte Lusttropfen auf die außen Seite des Kondoms gekommen (die Kondome haben kein Spermizid) und anderweitige Verhütung ist auch nicht gegeben.
    Am 29.10 hatte ich meine nächsten Perioden Anfang ausgerechnet.
    Ich bekam Hellrotes leichtes Blut am 26.10 also 2 Tage vor der eigentlichen Periode. Diese Blutung wurde dann am 27.10 bis Dunkel rot. Das Hellrote bin Dunkelrote Blut blieb bis zum 29.10 dann ebbte es ab in bräunliche Schmierblutung. Diese Schmierblutung hatte ich dann bis zum 31.10 immer schwächer werdend.
    Normalerweise habe ich extrem starke Blutungen, richtig dunkel tief rot mit Gewebestücke. Aber diesmal nur nennen wir es normal stark ohne Gewebestücke.
    Am 31.10 habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht. Der ist negativ ausgefallen.
    Dennoch habe ich bis jetzt noch 02.11 ziehen im Unterleib (meistens seitlich bedingt - die seiten wechseln sich ab) und seit heute neustens Übelkeit. Aber schon den ganzen Tag durchgängig. Mein Frauenarzt ist derzeit im Urlaub deshalb vorab die Frage an Euch..

    Meine Frage nun ist kann eine Schwangerschaft vorliegen?


  • Re: Bitte um Rat - Schwangerschaft und Blutung

    Wenn am 30.9. die letzte Periode war dann müsste der SS Test schon anschlagen wenn du schwanger wärst. Die sind heut zutage ziemlich genau, mach doch zur Sicherheit noch einen. Ich glaube nicht dass du schwanger bist und ich hab schon ein paar Schwangerschaften hinter mir Bei mir waren die Tests meistens direkt nach dem die Regel ausgeblieben ist und das heißt nur 4 Wochen nach der letzten Periode und man konnte dann direkt auf dem Test sehen dass ich schwanger war.

    Kommentar


    • Re: Bitte um Rat - Schwangerschaft und Blutung

      Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort. Ich hab halt bedenken weil die letzte Periode Terminlich sowie aussehenstechnisch von dem Abweicht was ich kenne. Und dann diese Übelkeit die seit dem 02.11 anhält.
      Aber ich denke ich mache einen zweiten Test :-)

      Kommentar


      • Re: Bitte um Rat - Schwangerschaft und Blutung

        Hallo Crisy,
        zwar können Sie den Test wiederholen, aber auf das Ergebnis des durchgeführten Tests sollten Sie sich verlassen können.
        Viele Grüße
        Annette Mittmann

        Kommentar


        Lädt...
        X