• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zuverlässigkeit Schwangerschaftstest

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zuverlässigkeit Schwangerschaftstest

    Hallo Frau Dr Mittmann, mich beschäftigt die Frage wie zuverlässig ein sst ist (Billigmarke Drogerie und ob die Tageszeit wie darin steht wirklich keine Rolle spielt). Mir kann in der 1.Woche der Pille ein Fehler passiert sein- Einnahme vergessen- (ist aber nicht einmal sicher). Ich habe korrektweise dann die Einnahme gleich am nächsten Abend nachgeholt zzg der regulären Einnahme kurz später und hatte dann auch erst nach 9 Tagen GV. Damit sollte der Schutz ja wieder vorhanden gewesen sein. Nur blieb eben meine Periode aus worauf ich mir einen Test geholt hatte ,abend durchgeführt und negativ. Ich habe massive Ängste dass ich doch schwanger sein könnte. Soll ich den Test wiederholen oder kann ich darauf vertrauen? Danke


  • Re: Zuverlässigkeit Schwangerschaftstest

    Hallo immerhappy,
    Schwangerschaftstests halte ich im Allgemeinen für Zuverlässig- korrekt durchgeführt. Es wird das Schwangerschaftshormon dabei nachgewiesen und der Test wird erst ab einer bestimmten Konzentration im Urin positiv. Daher wird zum Test mit Morgenurin geraten, da dann die Konzentration höher ist. Aber ab einem bestimmten HCG Spiegel spielt die Uhrzeit des Tests wirklich keine Rolle mehr. Da ich keinen richtigen Einnahmefehler erkennen kann, können Sie entspannen und ggfs. in einigen Tagen den Test zur eigenen Beruhigung wiederholen.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: Zuverlässigkeit Schwangerschaftstest

      Danke für die rasche Rückmeldung. habe gestern (wieder Nachmittag) einen erneuten Test gemacht. 6 Tage nach der ausbleibenden Periode ist der Nachmittagsurin ausreichend? Danke

      Kommentar


      • Re: Zuverlässigkeit Schwangerschaftstest

        Hallo immerhappy,
        Sie können sich auf das Testergebnis somit verlassen.
        Viele Grüße
        Annette Mittmann

        Kommentar


        Lädt...
        X