• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwangerschaft unklar - benötige dringend Rat!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwangerschaft unklar - benötige dringend Rat!

    Hey Leute,

    undzwar hatte ich am 02. diesen Monats ungeschützten Sex mit meiner Freundin. Dabei habe ich nicht in ihr ejakuliert. Da sie jedoch die Pille nicht nimmt, habe ich ihr direkt am Morgen die Pille danach geholt in der Apotheke. Die Apothekerin meinte schon, dass sie Schwangerschaft so extrem unwarscheinlich ist, dass sie ein Weltwunder ist, wenn sie schwanger wird. Die PiDaNa haben wir ca 10 Stunden nach dem Sex geholt. Ihre Periode müsste sie am Montag den 14. ungefähr bekommen, da sie das letze mal bis zum 18. des letzten Monats ihre Tage hatte. Durch die Pille danach sind wir uns nicht sicher ob sich die Regel verschiebt. Sie hat jetzt seit ein paar Tagen immer mal wieder Bauch- & Magenschmerzen, wo bei ich mir jedoch nicht sicher bin ob das durch Essen oder durch andere Einflüsse verschuldet ist. Heute hat sie Unterleibschmerzen gehabt. Allerdings auch ihr typisches Essverhalten kurz bevor sie ihre Tage bekommt. Ebenso hat sie das Gefühl, dass sich ihre Brüste seit heute anders anfühlen. Wir wissen nicht, ob diese Symptome auf eine Schwangerschaft oder einfach nur auf ihre Tage hindeuten. Daher wäre uns ein Rat von Leuten, die Ahnung davon haben, mehr als erwünscht! :-)

    Liebe Grüße


  • Re: Schwangerschaft unklar - benötige dringend Rat!

    Hallo Simon0106,
    wenn der Zyklus regelmäßig ist bei Ihrer Freundin, so hatte der Eisprung wahrscheinlich am 2.8. bereits stattgefunden, was die Pille danach wirkungslos lässt. Sie sorgt dafür, dass es später zu einem Eisprung kommt und so die Befruchtung verhindert wird, da die Spermien nur begrenzt lebensfähig bleiben. Daher war wahrscheinlich die Pille danach umsonst. Da Sie nicht ejakulierten ist auch die Wahrscheinlichkeit geringer für eine Befruchtung. die Pille danach kann eine Reihe unerwünschter Wirkungen haben, u.a. die Beschwerden Ihrer Freundin. Aber zur eigenen Beruhigung können Sie mittlerweile auch einen Schwangerschaftstest machen.
    Alles Gute
    Annette Mittmann

    Kommentar