• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

chronische Obstipation + Schwangerschaft

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • chronische Obstipation + Schwangerschaft

    Guten Tag,
    ich habe seit meiner Geburt chronische Obstipation und bedingt durch meine Schwangerschaft (Derzeit 13te Woche) zunehmend Beschwerden. Ich habe einen Bürojob und nach längerem sitzen schmerzt mein Unterbauch zunehmend. Das vorletzte Wochenende verbrachte ich bereits 2 Tage in einer Klinik, da der Schmerz immer stärker wurde und sich mein rechter Eierstockentzündete. Nun stehe ich vor folgendem Problem:
    Mein Hausarzt schickt mich damit zu meiner Gynäkologin, diese mich wiederum zurück zu meinem Hausarzt. Können Sie mir sagen wie ich da jetzt am besten vorgehen soll?
    Liebe Grüße


  • Re: chronische Obstipation + Schwangerschaft

    Hallo Nahlie,
    versuchen Sie Ihre Obstipationsproblematik allein in den Griff zu bekommen. Allem voran steht die ausreichende Flüssigkeitszufuhr und die körperliche Bewegung trotz Bürojob.
    Achten sollten Sie zudem auf eine regelmäßige und ballastreiche Ernährung. Auch Trockenpflaumen können die Darmträgheit positiv beeinflussen. In verzweifelten Fällen können Sie auch Milchzucker in den Joghurt rühren.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar

    Lädt...
    X