• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Knapp eine Woche überfällig

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Knapp eine Woche überfällig

    Hallo zusammen,

    ich bin wieder etwas verunsichert und suche Rat.
    Am 30. Mai endete meine letzte Periode (Anfang ca. 23-25. Mai) und musste eine Woche Antibiotika einnehmen. Die Pille habe ich vorzeitig wieder weggelassen, um eine längere Pillenpause einzusetzen(für den Körper). Kurz darauf gab es einen plötzlichen Todesfall in der Familie, welches mit viel Stress verbunden war.

    Soweit ich mich richtig erinnere, hatte ich nach meiner letzten Blutung keinen GV, (und wenn dann geschützt mit Kondom); allerdings bereitet es mir trotzdem Sorgen, dass meine Regel noch nicht eingesetzt hat, da diese sonst ohne Pilleneinnahme früher kommt. Außer Durchfall und Unwohlgefühl habe ich keine weiteren Zeichen bisher gehabt, dass die Regel einsetzt (starkes Ziehen, Ausfluss, etc). Ich weiß nicht, ob die Blutung sonst komplett ausbleiben kann wegen dem hohen Stressfaktor der letzten Wochen + die Antibiotika?!


    Bitte um kurzen Rat. :-)

    LG,
    Lina19


  • Re: Knapp eine Woche überfällig

    Hallo Lina19,
    anhand Ihrer Schilderung sehe ich kein Risiko für eine Schwangerschaft. Gründe für eine Zyklusunregelmäßigkeit aber schon. Wenn Sie dennoch sicher gehen wollen, so können Sie einen Schwangerschaftstest durchführen.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar