• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwangerschaftsabbruch nach einnahme von Cytotec endgültig?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwangerschaftsabbruch nach einnahme von Cytotec endgültig?

    Hallo,
    ich habe vielleicht eine ungewöhnlich Frage dennoch interessiert es mich sehr.
    Ich bin sehr frisch mit meiner Freundin zusammen und sie ist eher ungeplant Schwanger geworden.
    Nun ist sie hin und hergerissen ob Sie es behalten soll ober einen Abbruch.
    Sie hätte nun sehr bald Ihren Termin für den Abbruch in der 10. SSW und muss vor der Absaugung eine Tablette namens Cytotec 200mg nehmen um den Muttermund weicher zu machen laut ihrer FA.
    Nun ist sie sich aber so unsicher das ich bezweifle das sie wirklich die Abtreibung möchte.
    Nun zur Frage...kann sie den Eingriff immer noch abbrechen nach der Einname von Cytotec oder ist das damit bereits Endgültig oder kann es zu Komplikationen kommen falls Sie sich doch für das Kind entscheidet?
    Vielen Dank für Ihre Antwort bereits im vorraus.

    VG Jazz


  • Re: Schwangerschaftsabbruch nach einnahme von Cytotec endgültig?

    Hallo Jazze,
    da das Cytotec Wehen produzieren und damit den Abbruch vorbereiten soll, ist es vor Anwendung entscheidend, dass man sich im Klaren darüber ist, dass die Abtreibung auch wirklich gewünscht ist.
    Alles Gute für Sie beide!!!
    Annette Mittmann

    Kommentar