• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pilzinfektion oder Bakterien

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pilzinfektion oder Bakterien

    Hallo , ich bin in der 9/10 ssw und habe seit etwas über einer Woche ein starkes brennen innen im Intimbereich. Es wurde zuerst nichts festgestellt und zwei Tage später hatte ich starken bröckeligen Ausfluss und der Arzt meinte direkt es sei ein Pilz und verschrieb mir biofernal der bröckelige Ausfluss ist fast weg aber das starke brennen noch da.daraufhin bekam ich vagisan und hoffe es wird besser. Jetzt zu meiner Frage kann ein Pilz auch völlig ohne Juckreiz vorhanden sein und nur innen ? Oder könnten es ggf auch Bakterien sein ? Hätte die mein Arzt unter dem mikroskop erkannt? Er hat eine Probe eingeschickt meinte aber es könnte bis zu einer Woche dauern. Wäre das im Falle einer bakterieninfektion nicht ggf schon zu spät? Oder hat das brennen ggf ganz andere Ursachen? Danke schon einmal für die Antworten.


  • Re: Pilzinfektion oder Bakterien

    Hallo cure,
    das Vorgehen ist korrekt und gut nachvollziehbar. Bei der Untersuchung unter dem Mikroskop können Pilze von Bakterien unterschieden werden aber der Befund sprach schon für sich und die Absicherung erfolgte über eine angelegte Kultur. Das Brennen kommt von der geschädigten Vaginalschleimhaut und ist ziemlich typisch. Werden zudem Bakterien nachgewiesen, so ist die Behandlung nicht zu spät und das Vagisan soll das physiologische Milieu der Scheide wieder herstellen, was der beste Schutz gegen Pilz und bakterielle Infektionen darstellt.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar