• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Antibiotika und Pille

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Antibiotika und Pille

    Hallo. Ich hab auch mal eine Frage...
    Ich hab am 18.04 Abends mit meinen Antibiotikas angefangen. War ( Metronidazol und Amoxicillin 500mg ). 3x am Tag je 1 Tablette. Nehme aber die Pille Sibilla 21+7.
    Jetzt meine Frage zu dem Zeitpunkt der Einnahme war ich in der 1 Woche. Hatte aber in der 2 Woche und 3 Woche 3x GV ohne Kondom. Wie hoch ist jetzt das Risiko einer Schwangerschaft ?Hoffe um Hilfe
    Liebe grüße


  • Re: Antibiotika und Pille

    Genau wie wenn man die Pille vergisst, ist in der ersten Woche die Wahrscheinlichkeit am höchsten, schwanger zu werden. Dadurch wird der Schutz nicht mehr 100 % garantiert, es ist egal ob du nun gleich am nächsten Tag oder erst 10 Tage später GV hast. Du hast jetzt 2 Möglichkeiten: Entweder du machst einen Test oder warten noch einige Tage, ob du deine Periode bekommst.

    Kommentar


    • Re: Antibiotika und Pille

      Noch eine Anmerkung dazu: Nur weil der Schutz nicht mehr 100 Prozent gewährleistet ist, heißt es aber nicht, dass du schwanger bist. Wie hoch die Wahrscheinlichkeit jetzt wirklich ist kann ich dir nicht sagen. Da du in der 3. W bist, würde ich noch einige Tage warten, ob du deine Blutung bekommst und sonst den Test machen bzw. zum Gyn gehen.

      Kommentar


      • Re: Antibiotika und Pille

        Hallo. Meine Regel müsste eigentlich am Samstag den 06.Mai kommen. Oder auch evtl nicht.
        Wäre aber auch nicht so schlimm , wenn nicht.
        Wollte ja auch eigentlich nur wissen , wie hoch das Risiko Bestände

        Kommentar



        • Re: Antibiotika und Pille

          Haben Sie mir einen Rat oder Tipp
          Frau Dr Annette Mittmann
          Liebe grüße

          Kommentar


          • Re: Antibiotika und Pille

            Hallo. Ich klinke mich hier nochmal ein.
            Ich bin etwas hibbelig. Aber kann man mir jemand ein Rat oder Tipps geben. Was ich machen soll. Oder auch bitte sagen wie hoch eine Schwangerschaftsrisiko in meinem Falle wäre. Vielen Dank im voraus.

            Kommentar


            • Re: Antibiotika und Pille

              Hallo Pia-Sophie,
              wenn Sie im Anschluss an die letzte Antibiotikaeinnahme 7 Tage korrekt die Pille weitergenommen haben, so besteht wieder der gewohnte Schutz. Das müsste relativ exakt so gewesen sein, weshalb ich nicht von einem erhöhten Schwangerschaftsrisiko ausgehen würde.
              Viele Grüße
              Annette Mittmann

              Kommentar



              • Re: Antibiotika und Pille

                Hallo Frau Annette Mittmann
                Vielen Dank für Ihre Antwort...

                Kommentar