• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angst vor einer Schwangerschaft...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angst vor einer Schwangerschaft...

    Hallo,

    um meine Situation kurzzufassen:
    Ende Februar habe ich aufgrund eines abgerutschten Kondoms die Pille danach eingenommen.
    Zu allem Überfluss ist das Kondom eine Woche später, bei erneutem Geschlechtsverkehr gerissen und ich habe erneut die Pille danach eingenommen.
    Ich bin normalerweise ein verantwortungsbewusster Mensch und ich weiss, dass die hohe Dosis alles andere als gut für meinen Körper war.
    Auch diese Art von Missgeschick ist mit vorherigen Kondomen der selben Firma (sogar aus der selben Verpackung) bereits nie passiert.

    Daraufhin war ich trotzdem in Sorge und hatte Angst schwanger geworden zu sein.
    Ich bekam allerdings zweimal eine Blutung im gewöhnlichen Zeitraum meiner Periode und ein zusätzlicher Schwangerschaftstest fiel ebenfalls negativ aus.

    Nun mein jetziges Problem:
    Vor zwei Tagen hätte meine 3. Periode nach den Missgeschicken eintreten müssen, was sie jedoch nicht tat.
    In dem Zeitraum zwischen den Pillen danach und heute erfolgte kein Geschlechsverkehr!
    Mein Freund und ich hatten lediglich andere Aktivtäten bei denen es aber nicht besonders wahrscheinlich ist, dass sein Sperma irgendwie in die Nähe gekommen sein könnte. (Ich trug während der Ejakulation immer eine Unterhose.)

    Nun habe ich aber trotzdem Angst, dass ich auf irgendeinem Weg dennoch schwanger geworden sein könnte...
    Oder kann es sich hierbei noch um eine Nachwirkung der Pille danach handeln?
    Immerhin habe ich die doppelte Dosis innerhalb eines kurzen Zeitraumes eingenommen :/

    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen!


  • Re: Angst vor einer Schwangerschaft...

    Hallo Lillyfo,
    eine Schwangerschaft ausgehend vom GV im Februar nach korrekt durchgeführtem Schwangerschaftstest und zweimaliger Blutung ist sehr, sehr unwahrscheinlich und eine Zyklusunregelmäßigkeit eher eine andere Ursache hat.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: Angst vor einer Schwangerschaft...

      Okay, vielen Dank!

      Denken sie, dass die Zyklusunregelmäßigkeit mit der Pille danach in Verbindung gebracht werden kann?

      Die zweite Blutung war an sich nämlich auch sehr unregelmäßig. Hat 2-3 mal für paar Stunden komplett aufgehört.

      Kommentar


      • Re: Angst vor einer Schwangerschaft...

        Hallo lilliyfo,
        ich denke, dass Sie einen richtigen Zusammenhang damit herstellen.
        Viele Grüße
        Annette Mittmann

        Kommentar