• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmierblutungen in der 10 SSW

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmierblutungen in der 10 SSW

    Ich bin in der 10 SSW und habe heute beim Toilettengang, das erste mal seitdem ich schwanger bin leichte bräunlich Schmierblutungen entdeckt (teilweise klumpig, so wie im Falle einer Periode). Der erste Tag meiner letzten Periode war 17.08.2015, allerdings kann es sich hier nicht um eine Einnistungsblutung handeln da ich ja bereits in der 10 SSW bin. Bisher sind keinerlei Blutungen aufgetreten.
    Da mein Frauenarzt erst nächste Woche wieder erreichbar ist, bin ich nun sehr beunruhigt und frage mich ob ich ins Krankenhaus fahren sollte.
    Ich hatte vor 2 Wochen eine erste Untersuchung und da war noch alles in Ordnung.


  • Re: Schmierblutungen in der 10 SSW

    Hallo lilapuppe34, bei mittel- bis dunkelbraunem Ausfluss handelt es sich zumeist um eine alte, kleine Blutung unterschiedlicher Ursache und muss keinen Krankheitswert besitzen. Durch die rasche Vergrößerung der Gebärmutter kann es zu einer kleinen Blutung gekommen sein und ist erst jetzt nach einiger Zeit nach Außen getreten. Oder eine kleine Verletzung des Muttermundes nach Geschlechtsverkehr, weil er während der Schwangerschaft empfindlicher ist.
    Zunächst empfehle ich Ihnen körperliche Schonung und keinen Geschlechtsverkehr aus reiner Vorsichtsmaßnahme bis zur nächsten Untersuchung. Sollten sich Ihre Symptome jedoch ändern, der Ausfluss beginnt zu riechen, die Farbe verändert sich in Richtung hellrot oder es treten Schmerzen auf, so sollten Sie Ihren FA unmittelbar wieder aufsuchen. Wenn Sie Rhesus negativ sind bedarf es einer Anti-D Spritze und damit der Besuch im Krankenhaus.
    Alles Gute Ihnen.
    Annette Mittmann

    Kommentar

    Lädt...
    X