• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Herzstolpern in der Schwangerschaft

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Herzstolpern in der Schwangerschaft

    Hallo, bin jetzt 13+1 und habe seit ca 4 Wochen ein unangenehmes Herzstolpern. Bevor ich schwanger war hatte ich das extrem selten. War beim Hausarzt habe EKG und 24h EKG bekommen - er meint leichte rhytmusstörungen sind da aber nicht schlimm müssen nicht behandelt werden. Einen Tag spüre ich gar nichts und einen Tag stolpert das Herz den ganzen Tag. Mein Arzt meint das kann mit der Schwangerschaft zu tun haben wegen der Umstellung. Ist sowas wirklich ungefährlich - es ist so furchtbar unangenehm und schadet es dem Kind ? Pegelt sich sowas wieder ein oder muss ich die gesamte Schwangerschaft damit leben. Lg anja


  • Re: Herzstolpern in der Schwangerschaft

    Hallo Anja8007,
    gut, dass Sie bereits kardiologisch Ihr Herzstolpern abklären liessen. Damit müssen Sie sich dann keine Sorgen machen.
    Während einer Schwangerschaft sind eine Reihe von Anpassungsvorgängen nötig, die u. a. das Herz-Kreislauf-System betreffen. Die mütterliche Herzfrequenz steigert sich, das Blutvolumen erhöht sich und der 2. Blutdruckwert (diastolisch) kann um bis 15 mmHg abnehmen, wegen einer normalen Weitstellung der Gefäße. Das kann somit Ihr Herzstolpern begünstigen ohne aber Krankheitswert zu besitzen. Achten Sie im Verlauf der Schwangerschaft auf Ihren Blutdruck und auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr .
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar

    Lädt...
    X