• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Coli Bakterin in Scheide durch Durchfall?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Coli Bakterin in Scheide durch Durchfall?

    Hallo!

    Habe heute plötzlich Durchfall bekommen und als ich auf Toilette war(tut mir leid für nachfolgende Beschreibung) hat es wirklich doll in alle Richtungen gespritzt, so dass die Toilette ziemlich dreckig wurde!
    Meine Frage ist jetzt, ob durch das Spritzen auch Kot an meine scheide gelangt sein kann?
    Mache mir riesig Gedanken, dass ich eine Infektion mit coli bakterirn haben könnte!

    Meine nächste frage ist: wie merkt man ob man eine Infektion durch coli bakterirn hat? Ist eine Urinprobe, die Nitrit anzeigt zuverlässig?

    Vielen Dank!


  • Re: Coli Bakterin in Scheide durch Durchfall?


    Hallo NadinePatrick,
    Anzeichen für eine vaginale Infektion mit e-coli Bakterien können unterschiedlich sein. Z.B. ein vermehrter Ausfluss mit pH Wert Verschiebung.
    Eher seltener kommt es bei einer bakteriellen Vaginose auch zu einer Rötung oder einem Juckreiz der Scheide.
    Nitrit wird von vielen Bakterien auch von den meisten E coli gebildet. Das Fehlen von Nitrit schließt einen Infekt jedoch nicht aus.
    Also bei typischen Beschwerden rate ich zu einer Abklärung durch den FA.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: Coli Bakterin in Scheide durch Durchfall?


      Vorne weg, sorry für die folgende Beschreibung:
      Habe folgendes Problem:
      Jedesmal wenn ich mein große Geschäft mache ( Entschuldigung für die Beschreibung) muss ich währenddessen oder direkt um Anschluss noch mal "Pipi" machen! Zu dem Zeitpunkt ist mein Po noch nicht geputzt! Meine " Pipi" läuft immer so, dass mein Po dadurch auch nass wird! Das der urin quasi an Po läuft, muss er doch auch wieder zurück laufen?! Kann so Kot in meine scheide laufen?

      Kommentar


      • Re: Coli Bakterin in Scheide durch Durchfall?


        Hallo NadinePatrick,
        da der Urin nicht hin und her pendelt haben Sie nichts zu befürchten.
        Viele Grüße
        Annette Mittmann

        Kommentar


        Lädt...
        X