• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Salbe mit Lidocain in Schwangerschaft erlaubt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Salbe mit Lidocain in Schwangerschaft erlaubt

    Hallo zusammen,

    ich benötige eine Empfehlung zur Anwendung von einer Salbe.
    Meine Gynäkologin ist leider im Urlaub, so dass ich mich hier ans Forum wende.
    Nach einem Dammriss 4. Grades vor rund 2,5 Jahren, habe ich immer noch extreme Probleme. Es kommt immer wieder zu Einrissen, was sehr schmerzhaft ist. Nun meine Frage: Kann ich eine Salbe mit dem Bestandteil Lidocain anwenden (diese hatte mir damals ein Proktologe verordnet)? Bin mir nicht sicher, da ich meine, dass Lidocain auf das Herz (Rhythmus) wirkt (oder?). Außerdem würde die Salbe auf der Schleimhaut angewendet, so dass eine rasche Wirkstoffaufnahme stattfinden würde.
    Gäbe es eine andere Salbe, die ich bedenkenlos in der Schwangerschaft anwenden kann?

    Vielen Dank bereits im Voraus.

    Gruß
    Lupine2012


  • Re: Salbe mit Lidocain in Schwangerschaft erlaubt


    Hallo Lupine2012,
    Sie können diese Salbe bedenkenlos anwenden ohne weitere Befürchtungen.
    Da diese Einrisse aber nach einem solchen Zeitabstand nicht mehr auftreten sollten, rate ich zu einer Vorstellung in einer gynäkologischen Abteilung in der Klinik für eine eventuelle Revision.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar

    Lädt...
    X