• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwangerschaft und Sex

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwangerschaft und Sex

    Hallo,

    ich bin mittlerweile in der 33. SSW (32+5). Dies ist meine zweite Schwangerschaft. Eigentlich verläuft die Schwangerschaft normal bis auf dass meine Gebärmutter wohl etwas empfindlich ist und gerne z.B. auf Auto-oder Busfahren (holperig) oder auf dem Rücken liegen mit vermehrtem Hartwerden reagiert und auch ansonsten recht übungswillig ist. Eventuell mache ich mir da auch zu viele Sorgen, da ich in meiner ersten Schwangerschaft (allerdings da mit Zwillingen) Probleme mit vorzeitigen Wehen hatte und nun doch etwas sensibler auf das Hartwerden reagiere, so dass ich hier die psychische Komponente nicht ganz ausschliessen möchte. Mittlerweile ist es auch schon besser geworden, was ich zum Teil mit dem Fortschreiten der Schwangerschaft in Verbindung bringe, da ich mit jeder Woche entspannter werde. Auswirkungen hatte das Ganze bis jetzt nicht, Gebärmutterhals und Muttermund waren immer stabil. CTG vor einer Woche zeigte keine Wehentätigkeit.

    Nun zu meiner Frage:
    Auch nach dem Sex bzw. insbesondere dem Orgasmus bekam ich einen harten Bauch und ein Spannungsgefühl hat mehr oder weniger den ganzen Tag über angehalten, als ob es mir mein Bauch übel nimmt. Meine Ärztin meinte vor einigen Wochen, dass sie das dann lieber lassen würde, da Sperma Wehen auslösen könne und meine Gebärmutter offensichtlich etwas empfindlich ist. Daran haben wir uns auch gehalten(bis auf zwei ungewollte Orgasmen im Schlaf...), da ich zu viel Angst hatte damit echte Wehen auszulösen. Nur die Lust bleibt und ich frage mich,ab wann es denn unbedenklich wäre, es doch wieder zu versuchen, zumal es bis jetzt ja keine Veränderungen an Gebärmutterhals oder Muttermund gab? 36. SSW oder besser doch gar nicht mehr, denn wie gesagt, riskieren möchte ich nichts?

    Danke im Voraus


  • Re: Schwangerschaft und Sex


    Hallo JoanaSch.,
    versuchen Sie es noch einmal, da der Schwangerschaftsverlauf nicht dagegen spricht zumal Ihre Lust dafür spricht. Direkt nach dem GV ist es normal, dass die Gebärmutter hart wird- sie entspannt sich dann aber wieder.
    Sperma löst Wehen aus bei einer wehenbereiten Gebärmutter- sonst nicht.
    Ansonsten müssen Sie auf die 37.SSW warten- um kein Risiko einzugehen.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar

    Lädt...
    X