• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bitte um Rat/Hilfe

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bitte um Rat/Hilfe

    Hallo,

    ich hatte gestern in der 9 SSW (8+4) eine AS.

    Heute bei der Kontrolluntersuchung wurde festgestellt das noch Blutreste in der Gebärmutter sind.

    Habe Orasthin bekommen, welches aber nicht geholfen hat, auch die angekündigten Schmerzen sind nicht aufgetreten.

    Drei Stunden später habe ich dann Methergin als Infusion bekommen auch hier ist keine Blutung eingetreten und auch keine Schmerzen.

    Weitere zwei Stunden später hatte ich eine Cervixdilation mit Einmalkatheter, wo etwas Blut abgegangen ist, aber nicht alles.

    Erneute Spritze diesmal wieder Methergin.

    Blutung ist bis jetzt nicht eingetreten und habe auch keine Schmerzen, obwohl mir gesagt wurde das ich starke Schmerzen bekommen würde und bin nach Hause entlassen wurden.

    Sollte ich Fieber oder starke schmerzen bekommen muss ich wieder in die Klinik, ansonsten Montag zum Gym.

    Mir ist aber schon gesagt wurden, dass eine evtl, weitere AS vorkommen könnte wenn sich das Restblut nicht löst.

    Habe schreckliche angst davor, da die Narkose die ich gestern bekommen habe der absolute Horror war. Habe sie überhaupt nicht vertragen, Details möchte ich ersparen.

    Wer weiß Rat ?????????

    Danke!


  • Re: Bitte um Rat/Hilfe


    Hallo gänseblümchen77,
    in jedem Fall rate ich zu HCG Kontrollen, bis diese unter 7 gesunken ist. Dann können Sie sicher sein, dass keine Reste verblieben sind.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: Bitte um Rat/Hilfe


      Hallo,

      bis jetzt hat noch keiner diesen Wert überprüft oder kontrolliert.

      Gruß gänseblümchen77

      Kommentar

      Lädt...
      X