• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Eiweißshakes in der Schwangerschaft okay?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eiweißshakes in der Schwangerschaft okay?

    Hallo,

    ich bin in der 13. Woche schwanger und ernähre mich - soweit ich das beurteilen kann - sehr ausgewogen und gesund.
    Was ich allerdings momentan nicht mag, sind Eier oder Joghurt (bzw nur extrem wenig). Auch Milch trinken ich nicht mehr als 300 ml am Tag.
    Ich hätte aber mal wieder Lust auf ein Eiweißshake (habe ich noch zuhause vom Fitnessstudio in dem ich u.a. arbeite)
    ist ein deutscher Hersteller, also nix aus China oder sowas...

    Kann ich denn ab und zu mal ein Eiweißshake trinken oder sind Stoffe enthalten, die in der Schwangerschaft nicht gut sind bzw dem Kind möglicherweise sogar schaden könnten?

    im Internet findet man sowohl "kein Problem kann man trinken" bis "in der Schwangerschaft bloß die Finger davon lassen"...
    was stimmt denn nun?

    Dankeschön schon mal im Voraus für die Antworten!


  • Re: Eiweißshakes in der Schwangerschaft okay?


    Hallo Juhu87,
    die zum Teil widersprüchlichen Angaben liegen daran, dass es schwer zu Beurteilen ist. Es gibt verschiedene Eiweißlieferanten- tierischen oder pflanzlichen Ursprungs. Einem Shake kann man schlecht ansehen, welcher Natur das Protein ist.
    Daher bin ich eher verhalten, was die Unbedenklichkeit in der Schwangerschaft angeht.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar

    Lädt...
    X