• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Femurlänge viel zu klein

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Femurlänge viel zu klein

    Hallo bin jetzt in der 29. SSW (28+3). War heute beim FA beim 3. großen Ultraschall.
    Hier die Werte: BPD 7,3, FOD 9,0, APD 6,7 FL 4,5

    Nun hab ich im Internet recherchiert und festgestellt, dass FL 4,5 der 25. Woche entspricht und demnach sehr viel zu klein ist. In der 20 Woche hat der FA aber eine FL von 3,3 gemessen und das entspricht absolut der 20. Woche.

    Kann es sein, dass der Oberschenkel auf einmal viel zu langsam gewachsen ist, oder hat sich der FA einfach vermessen? Ich mache mir echt Sorgen.

    Gesagt hat der FA wie immer gar nichts, er hat nur die SSW korrigiert und rein geschrieben ich sei erst in der 28. Woche. Jetzt auf einmal??? Demnach wäre der Schwangerschaftstest schon 4 Tage nach dem ES positiv gewesen. Das kann ja wohl kaum sein.


  • Re: Femurlänge viel zu klein


    Hallo Voldemort,
    ich rate zu einer Rücksprache mit Ihrem FA, da eine Korrektur des ET normalerweise nur in der Frühschwangerschaft vorgenommen wird nicht mehr in der 29.SSW. Und das nur bei einer Abweichung von mehreren Tagen.
    Wird in späteren Wochen korrigiert, so kann man Wachstumsveränderungen kaschieren und nicht mehr richtig nachvollziehen. Es sollte eine Kontrollmessung erfolgen, da die Möglichkeit besteht, dass das Kind bei der Messung nicht gut lag und daher ein zu kleiner Wert ermittelt wurde.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: Femurlänge viel zu klein


      Danke für Ihre Antwort!

      Das werde ich machen. Bis in einer Woche muss ich sowieso stationär in die Klinik wegen einer Herzerkrankung (von mir). Da werde ich nach einer Kontrollmessung verlangen, die haben in der Uniklinik sicher die besseren Geräte als mein FA und können genauere Werte ermitteln.

      Bis dahin habe ich für mich beschlossen, davon auszugehen es ist ein Meßfehler und mit dem Baby ist alles in Ordnung.


      Viele liebe Grüße

      Kommentar

      Lädt...
      X