• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Eitriger Pickel gekratzt - Angst um das Baby

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eitriger Pickel gekratzt - Angst um das Baby

    Hallo!
    Ich bin in der 15. SSW und habe vor einigen Tagen einen Pickel auf meiner Brust so lange gekratzt bis eine Wunde entstanden ist Echt blöd von mir aber ich war sehr gestresst und habe irgendwie auf diese Weise versucht, den Stress abzubauen. Danach hat sich ein Schorf gebildet und unter dem Schorf ein bisschen Eiter. Die Wunde ist jetzt am Verheilen aber ich habe tierische Angst, dem Baby auf diese Weise geschadet zu haben...Können Sie mich beruhigen oder ist es schlimm?


  • Re: Eitriger Pickel gekratzt - Angst um das Baby


    Hallo elfie321,
    Sie können das umgebende Gewebe beurteilen. Falls es flächig gerötet sein sollte, überwärmt und druckempfindlich, rate ich zu einer Abklärung vom FA. Handelt es sich lokal umschrieben um einen Pickel, so müssen Sie sich keine Sorgen machen. Bei Fieber sollten Sie Ihren FA aufsuchen.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar

    Lädt...
    X