• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger oder nicht?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger oder nicht?

    Liebe Fr. Dr. Mittmann, ich bin seit zwei Tagen überfällig hab auch keinerlei Anzeichen das die Regel einsetzen würde(hab sie sonst wirklich pünktlichst bekommen) hab in der Früh heute einen Schwangerschaftstest gemacht der allerdings negativ war, meine Frage ist es trotzdem möglich schwanger zu sein ich hätte nämlich morgen einen Röntgentermin oder soll ich den sicherheitshalber verschieben? Soll ich zum Arzt gehen falls die Regel nicht kommt, oder erkennt man z. b eine Eileiterschwangerschaft schnell, da ich wirklich locker mit dem Thema Baby basteln umgegangen bin habe ich auch nicht das Gefühl das ich es psychisch blockiere, aber mein Körper fühlt sich so komisch an wie wenn sich etwas verändern würde, danke für die Antworten im voraus lg Ursi


  • Re: Schwanger oder nicht?


    Hallo,

    ich würde nochmal einen Test machen und wenn er wieder negativ ausfällt, zum Röntgen gehen.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Schwanger oder nicht?


      Hallo ursi39,
      die Möglichkeit einer Schwangerschaft besteht noch so lange Sie nicht wie gewohnt Ihre Periode bekommen haben. Bis zur sicheren Feststellung der Schwangerschaft in der Gebärmutterhöhle, kann eine Eileiterschwangerschaft nicht ausgeschlossen werden. Welches Körperteil soll geröngt werden?
      Ich würde den Termin verschieben- ausser es besteht ein dringender sofortiger Bedarf für die Untersuchung.
      Viele Grüße
      Annette Mittmann

      Kommentar


      • Re: Schwanger oder nicht?


        Liebe Fr. Dr. Mittmann, ich habe die Regel noch immer nicht bekommen, mir schmeckt der Kaffee nicht, ich hatte Blähungen, ein Ziehen im Unterleib, also so richtig typische Anzeichen für eine Schwangerschaft! Ich müsste ein Lungenröntgen bzw. eine Mammographie machen, die Untersuchung ist nicht dringend, es sind halt meine 3 monatigen Untersuchungen weil ich Brustkrebs hatte, und weil meine Blutwerte so toll sind( eigentlich gar nicht mehr zu erreichen, laut Onkologe)sind wir von MRT auf das Röntgen umgestiegen. Mir geht es körperlich und phsychisch so gut das ich wegen einer Schwangerschaft keine Angst habe das nochmals ein Krebs entstehen könnte, ich weiss ein Risiko bleibt immer!Habe den Termin verschoben und probiere nächste Woche nochmals einen Schwangerschaftstest, danke lg Ursi

        Kommentar


        Lädt...
        X