• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille vergessen HILFE

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille vergessen HILFE

    Guten Abend,
    ich habe letzte Woche Freitag nach einer 7 tägigen Pillen Pause für meine Regelblutung wieder begonnen die Pille zu nehmen. Hatte an diesem Tag auch Geschlechtsverkehr und Samstags auch (ohne ein anderes Verhütungsmittel). Ich habe die Pille Freitag, Samstag und Sonntag auch eingenommen, aber Montags habe ich sie dummerweise vergessen. Als es mir Dienstags morgens durch Zufall aufgefallen ist habe ich sie sofort nach genommen (14 Stunden zu spät) und die andere Pille die ich an diesem Tag nehmen musste zur gewohnten Zeit. Also habe ich Dienstags 2 Pillen genommen und heute habe ich die Pille auch genommen. Ich bin mir jetzt unsicher ob vielleicht was passiert sein könnte. Können Sie mir weiter helfen? Ich wäre Ihnen wirklich unendlich dankbar!
    Liebe Grüße Jacqueline


  • Re: Pille vergessen HILFE

    Hallo Jacqueline,
    Ihr Verhalten nach Feststellen des Vergessens der Pilleneinnahme war richtig. Nehmen Sie die Pille wie gewohnt weiter. Wenn in der ersten Woche die Pille einmal vergessen wurde, dann müssen Sie zusätzlich mit einer Barrieremethode, z.B. Kondom verhüten für die nächsten 7 Tage, dann besteht wieder Verhütungsschutz.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: Pille vergessen HILFE

      Ich habe folgendes Problem. Die Aida-Pille hab ich am 19. Tag (09.11.) des Blisters vergessen und diese am nächsten Tag nachgenommen. Die andere zum gewohnten Zeitpunkt. Danach hab ich den Blister noch zu Ende genommen und dann wie gewohnt meine Einnahmepause gemacht, diese aber nicht verkürzt. Ich bekam am 16.11. Ganz normal meine Entzugsblutung. Am 19.11. Hab ich wieder normal mit dem neuen Blister begonnen. Am 01.12. Hatte ich dann ungeschützten Geschlechtsverkehr (nur mit Pille verhütet). Meine Frauenärztin meinte es könne nichts passiert sein, weil der Schutz wieder bestanden hätte. Meine letzte Entzugsblutung bekam ich am 14.12. Normal, diese ging bis 18.12. Ich bekam aber am 20.12. Einmalig eine Blutung, hatte aber seit dem 01.12. Keinen Geschlechtsverkehr mehr. Seit dem 22.12. Habe ich jetzt dauerhafte mittige Unterleibsschmerzen. Die Pille hab ich seit dem Vorfall wieder ohne Einnahmefehler genommen. Daher stellt sich mir nun die Frage, ob ich vielleicht doch schwanger sein könnte. Ist das denn möglich?

      Kommentar


      • Re: Pille vergessen HILFE

        Hallo Mondauge,
        laut Ihrer Schilderung halte ich Sie für: nicht-schwanger.
        Nehme ich nun aber theoretisch an, es wäre am 1.12. zu einer Befruchtung gekommen, dann würde die Schwangerschaft durch jeden handelsüblichen Schwangerschafttest mittlerweile angezeigt werden.
        Ientspannte Weihnachtstage
        Annette ch rate also zu eigenen Beruhigung zur Durchführung eines Tests. Bei anhaltenden mittigen Unterbauchschmerzen sollten Sie eine Blasenentzündung ausschliessen lassen.
        Ihnen Mittmann

        Kommentar


        Lädt...
        X