• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger und nur Probleme Eisenmangel, Rückenschmerzen u. Muskelkrämpfe

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger und nur Probleme Eisenmangel, Rückenschmerzen u. Muskelkrämpfe

    Hallo Ihr Lieben,

    ich bin in der 16 SSW. Soweit war bis jetzt alles gut. Seit über einer Woche muß ich jetzt Eisentabletten nehmen wegen Eisenmangel. Seit gestern habe ich immer wieder Bauchschmerzen muß aufstoßen und pupsen. Der Doc sagt es ist alles ok mit dem Baby. Aber die Schmerzen sind echt übel. Die müssen wohl vom Darm kommen... Dazu kommen noch Schmerzen im Rücken, es zieht von den hinteren Oberschenkeln bis hoch in den Rücken (Bandscheiben). Ich nehm extra Brausetabletten aus der Apotheke. Ich geh echt am Stock. Langsam weiß ich nicht mehr was ich machen soll. Dazu seh ich noch aus wie ein Teenager meine Haut ist die absolute Katastrophe. Das alles kenn ich garnicht. In meiner ersten Schwangerschaft hab ich das alles nicht gehabt. Soll ich mich an eine Hebamme wenden. Oder was könnte ich den tun????? Hoffe Ihr könnt mir helfen. Danke schon mal im Voraus.


  • Re: Schwanger und nur Probleme Eisenmangel, Rückenschmerzen u. Muskelkrämpfe

    Hallo Curly78,
    die Idee mit der vorsorgenden Hebamme halte ich für eine gute Idee, da sie meistens mehr Zeit mitbringen und daher ausführlicher auf Ihre Beschwerden und Sorgen eingehen kann.
    Bezüglich der Eisenunverträglichkeit rate ich zur Umstellung auf Kräuterblut aus dem Reformhaus, was im allgemeinen besser verträglich ist. Dazu wäre Magnesium 2 mal täglich gut mit ausreichender Flüssigkeitsmenge. Das hilft beim Auflockern des Stuhlgangs und lindert das Ziehen.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar

    Lädt...
    X