• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Cmv- und Parovirus screening

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cmv- und Parovirus screening

    Hallo Frau Mittmann,

    Ich habe bei meiner ersten Schwangerschaftsuntersuchung ein screening auf Ringelröteln und Cytomegalie machen lassen. Nun stehen im Mutterpass folgende Ergebnisse: parvo IgG EIA > 46 pos Index und CMV IgG EIA >25 pos Index und zusätzlich CMV IgM neg Index.
    Kann man aus den Werten schließen dass ich schon einmal eine Infektion hatte? Habe einen Sohn im Kindergartenalter und deshalb etwas Sorge dass ich mich infizieren könnte mit diesen Viren.
    Vielen Dankschon mal im Voraus


  • Re: Cmv- und Parovirus screening

    Hallo Flora75,
    ja das spricht für eine Erkrankung in der Vergangenheit. IgM ist negativ, das bedeutet eine akute Infektion liegt nicht vor.
    In Ihrem Fall kann es dann nicht zu einer Erstinfektion mit CMV und Ringelröteln in der Schwangerschaft kommne, was beruhigend ist.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar

    Lädt...
    X