• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kleiner Kopfumfang in der 29. SSW - Toxoplasmose?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kleiner Kopfumfang in der 29. SSW - Toxoplasmose?

    Hallo,
    ich mache mir etwas Gedanken. Am Montag war ich bei 28+0 bei meiner Frauenärztin zum 3. Screening. Sie sagte beim Schallen, daß es ein eher zierliches Kind kommt. Mein Sohn war vor 3 Jahren sehr groß mit 3910g, 53cm und 38cm Kopfumfang. Ich freute mich zunächst und sie sagte, daß alles gut aussieht. Sie legte mir zwei Bilder in den Mutterpass. Diese guckte ich mir zu Hause an und stelllte fest, daß mein Kind einen sehr kleinen Kopf hat. Hier mal die Daten BPD 68.8mm (laut Bild 26+3 SSW), FOD 86.7mm (26+2 SSW), KU 245.9mm (25+5 SSW). ATD und APD/AU liegen bei 72, FL/HL bei 57.6. Jetzt habe ich mir bei den Daten ziemlich Gedanken gemacht, weil ich doch schon viel weiter bin und frage mich., ob mit dem Baby alles gut ist. Zumal ich mich ca. einen Monat vor der Schwangerschaft frisch mit Toxoplasmose infiziert habe und eine 4-wöchige Rovamycin Therapie hatte. Andererseits meinte meine Ärztin, daß alles gut sei. Bei der Feindiagnostik war alles gut, dort wurde nur der BPD bestimmt, bei 23+1 bei 61mm. Da ich aber erst in zwei Wochen wieder bei meiner Ärztin bin, habe ich Sorgen... Sind die Daten besorgniserregend? Könne sie mit der Toxoplasmoseinfektion oder dem Rovamycin in Verbindung stehen?
    Vielen Dank für Ihre Antwort.


  • Re: Kleiner Kopfumfang in der 29. SSW - Toxoplasmose?

    Hallo snoopy2007,
    Ihre Sorge kann ich gut nachvollziehen.
    Sie sollten aber Ihrer Ärztin vertrauen, die Ihre Schwangerschaft begleitet und Ihre Therapie der Toxoplasmoseinfektion überwacht und steuert.
    Eine Verbindung zur Infektion ist nicht ausgeschlossen. Versuchen Sie sich nicht all zu viele Sorgen zu machen, ggfs. kann Ihnen eine 2. Meinung durch einen weiteren Pränatalultraschall helfen in einem spezialisierten Zentrum.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar

    Lädt...
    X