• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Antibiotikum, Pille, Lusttropfen: Kann ich evtl. schwanger sein?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Antibiotikum, Pille, Lusttropfen: Kann ich evtl. schwanger sein?

    Hallo,
    ich hatte anfang Semptember für 4 Tage Antibiotika genommen. Eine Woche darauf kamen dann meine Tage. Am 16.09 habe ich dann korrekt genommen. Bevor ich meine tage bekam, habe ich auch 2 Pillen ohne Antibiotika genommen. Nun wurde ich am 16.09 mit meinem Freund eine Intime nacht ( KEINEN SEX!!! ) am 10.10 habe ich meine Tage bekommen. Aber ich bin mir jetzt nicht sicher, fals doch lusttropfen an meine Scheide gekommen ist und er ist kurz an meiner scheide oben dran gekommen mit seinem Penis, habe ich angst Schwanger zu sein. Habe keine Anzeichen nichts und meine Tage hatte ich ja auch bekommen. Er hatte auch keine Ejakulation vorher oder danach. Er war vorher auch auf der Toilette, dieses Pettin g war eigentlich nicht geplant und ist einfach so passiert. Bitte helft mir, ich bin so verzweifelt
    Mir ging es auch gut, als dann meine Tage ( Blutung ) einen Tag zu spät kam, hab ich Panik bekommen. Hab auch ab und zu leichtes stechen im linken unterleib und von freitag bis Sonntag so ein stechen in der linken Brust. Manchmal stechen vom Herzen. Es kann sein, dass es jetzt sticht weil ich Panik habe Schwanger zu sein..

    ich bin doch erst 17 und kann mir kein kind erlauben, ich bereue es zu tiefst. Würde sowas auch nie wieder machen. Ist denn die Pille dann noch sicher wenn ich das Antibiotikum genommen habe??

    LG


  • Re: Antibiotikum, Pille, Lusttropfen: Kann ich evtl. schwanger sein?

    Hallo SelLove,

    anhand Ihrer Schilderung erscheint eine Schwangerschaft sehr unwahrscheinlich. Aber zur Sicherheit und letztlich zur eigenen Beruhigung können Sie einen Schwangerschaftstest machen.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar

    Lädt...
    X