• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gefahr einer Infektion (Toxoplasmose)?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gefahr einer Infektion (Toxoplasmose)?

    Liebe Frau Doktor,

    ich befinde mich derzeit in der 30./31. SSW. und mache mir große Sorgen, dass ich mir durch eine Verletzung am linken Schienbein ggf. eine Infektion zugezogen haben könnte (ggf. Toxoplasmose). Gegen Tetanus bin ich im Juli 2012 geimpft worden. Ich habe mir heute mein linkes Schienbein an einem kleinen Holzpfosten im Garten gestoßen, der leider dreckig war und auf dem Vogelkot klebte. Hierbei habe ich eine Leinenhose getragen. Nun habe ich am li Unterschenkel trotz Tragen der Leinenhose eine 2 Euro große Wunde, wo die Haut abgeschürft ist. Die Wunde hat sogar leicht geblutet. Besteht bei dieser Wunde die Gefahr einer Toxoplasmose oder anderer Erkrankungen, die zu einer Beeinträchtigung der SS führen könnten? Sollte ich ggf. etwas beachten und mich bei meinem Frauenarzt vorstellen?

    Viele Grüße und Danke für Ihre Antwort.


  • Re: Gefahr einer Infektion (Toxoplasmose)?

    Hallo Marie8107,
    da Sie eine Tetanusimpfung hatten, ist die größte Gefahr gebannt.
    Toxoplasmose Erreger werden über den Verzehr kontaminierter Nahrungsmittel bzw. über den Mund aufgenommen. Die Abschürfung oder Wunde am Schienbein stellt keine Eintrittspforte für Toxoplasmose dar. Sie sollten sich keine Sorgen machen.
    Nur wenn sich die Wunde entzünden sollte, wäre eine Behandlung durch den HA erforderlich.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar

    Lädt...
    X