• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nierenschmerzen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nierenschmerzen

    Liebe Frau Dr. Mittmann!
    Vor ca. 2 Wochen hatte ich einen Harnwegsinfekt, der mit Antibiotikum (Zinnat) behandelt wurde. Dazu muss ich sagen, ich war schon vor der Schwangerschaft sehr, sehr anfällig dafür! Heute Nacht hatte ich in den frühen Morgenstunden einen schmerzhaften Krampf in der rechten Niere (das hatte ich letzte Woche auch schon mal). Ich bin im vierten Monat schwanger. Was könnte das sein? Ich habe am Donnerstag einen Termin beim Internisten. Habe ich Zeit, so lange mit der Abklärung zu warten oder muss ich rasch einen Arzt aufsuchen, um ärgeren Schaden abzuwenden? Bitte um Ihren Rat!
    Danke!


  • Re: Nierenschmerzen


    Hallo clara75,
    ich rate zu einer rascheren Abklärung zum Ausschluss eines Nierenstaus bei Ihrem FA. Er kann überprüfen, ob die Blasenentzündung erfolgreich therapiert ist und ggfs. weitere Therapie einleiten.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar

    Lädt...
    X