• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angst vor Listerien oder Toxoplasmose

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angst vor Listerien oder Toxoplasmose

    Liebes Expertenteam!

    Auf einem Galadinner habe ich gestern zwei Bissen rosagebratenen Rehrücken gegessen. Erst dann habe ich gesehen, dass das Wildfleisch innen noch blutig war - und sofort aufgehört! Zudem habe ich drei kleine Flusskrebse und zwei klitzekleine Stückchen Kalbsbries gegessen. Vorgestern habe ich ein Spiegelei verzehrt. Nun habe ich große Angst, mich mit Listerien oder ähnlichem angesteckt zu haben. Wie wahrscheinlich ist das? Ich bin in der 13. SSW!


  • Re: Angst vor Listerien oder Toxoplasmose


    Hallo clara75,
    Sicherheit wird Ihnen keiner geben können- zumal Sie an der Zubereitung der Speisen nicht beteiligt waren. Aber die Wahrscheinlichkeit ist gering, bedenkt man die Erkrankungszahlen bzw. gemeldeten Fälle in Deutschland.
    Bei der Toxoplasmose bietet sich ein Test an- nur wenn Sie negativ getestet werden, spielt der Erreger überhaupt eine Rolle für Sie.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar

    Lädt...
    X