• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Placenta praevia totalis....

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Placenta praevia totalis....

    Hallo,
    bei mir wurde in der 16.SSW eine Plazenta praevia totalis diagnostiziert. Seit dem habe ich ein BV und strikte "Couch"-Ruhe.
    Blutungen hatte ich bis jetzt zum Glück noch nicht.Bin derzeit in der 29.SSW.
    Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Plazenta noch nach oben wandert? Letzte Woche beim US war sie immernoch ganz unten.
    Außerdem habe ich gelesen, dass es gerade im letzten SS-Drittel zu Blutungen kommen kann. Da ich bis jetzt nichts hatte frage ich mich ob auch bei mir die letzten Wochen die Kritischen sein können?
    LG
    Rita


  • Re: Placenta praevia totalis....


    Hallo Rita,
    dass der Mutterkuchen von einer praevia totalis in der 29.SSW zu einem normalen Sitz gelangen wird ist unwahrscheinlich. In der 16.SSW konnte man davon noch nicht sprechen- erst nach der 24.SSW ist die Diagnose zu stellen.
    Die letzten Wochen der Schwangerschaft sind unter Schonung zu verbringen und bei auftretener Blutung ist der direkte Weg in die Klinik ratsam.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar

    Lädt...
    X