• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nur noch EIN Tag!!! :-)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nur noch EIN Tag!!! :-)

    Hallo ihr Lieben,

    so, jetzt ist es endgültig geschafft...ab und an hätte ich wirklich nicht gedacht dass ich soweit komme! ()))

    Morgen habe ich meinen errechneten Entbindungstermin ()))
    wahrscheinlich wird die kleine Dame nicht pünktlich zum Termin erscheinen,dennoch weiß ich dass es sich dann nur noch um maximal zehn Tage handelt....dann sind wir endlich Eltern (:O)

    Ich bin sehr aufgeregt und wollte meine Gedanken mit euch teilen,
    etwas Angst macht mir der Gedanke an Geburtseinleitung...ich hoffe es geht alles auf natürlichem Weg los!Am Freitag hatte ich eine richtig heftige Wehe...aber leider nur eine,danach wurde der Bauch zwar immer wieder hart aber keine Schmerzen mehr!

    Falls heute und morgen nichts mehr passiert,muss ich Mittwoch wieder zur FÄ, unser Mäuschen strampelt noch fröhlich,doch ich bemerke dass es an Intensität nachlässt und sie zunehmend ruhiger wird...das ist manchmal beunruhigend,aber da muss ich durch () Falls ich wirklich den Termin überschreite (wonach es momantan aussieht) will mich meine FÄ jeden zweiten Tag ins KH schicken zum CTG und MM-Kontrolle...ist das so üblich weiß das jemand? Nun ja ich sag ja immer besser Vorsicht als Nachsicht ()

    Ich hoffe mich ganz bald mit unserem kleinen Engel melden zu können,

    ich wünsche allen Mamis, werdenden Mamis und denen die noch am "Mamiwerden" probieren,alles alles liebe,viel Erfolg,Gesundheit und Glück und ein kommendes gesegnetes Weihnachtsfest!


    Liebe Grüße an alle

    Mummywayne(:0)


  • Re: Nur noch EIN Tag!!! :-)


    Hallo Mummywayne,

    Wie schön für Dich! Auf Deine Frage zurückkommend: also meine Hebamme hat vor einer Woche im Geburtsvorbereitungskurs das Thema Geburt durchgenommen und meinte, dass bei Überschreitung eine 2-tägige Kontrolle durchgeführt wird. Habs auch in einer der unzähligen Broschüren gelesen. Man schaut mit dem CTG ob evtl. die Herztöne abfallen, was darauf hinweisen könnte, dass die überalterte Plazenta das Kind nicht mehr richtig versorgt. Und da will man kein Risiko eingehen. Und das ist auch gut so.
    Ich wünsche Dir alles gute für die Geburt und ein frohes Fest.
    Grüßle Nadine

    Kommentar


    • Re: Nur noch EIN Tag!!! :-)


      Hallo,
      ich habe noch ca 2 wochen zeit aber sowas habe ich auch gehört und öfters gelesen. ich würde dann auch jeden 2. tag ins krankenhaus gehen und kontrollieren lassen ob alles okay ist. wie gesagt vorsorge ist besser als nichts zu unternehmen.
      auch möglich dass dann ein termin für einen kaiserschnitt vereinbart wird wenn es sich zu lange hinzieht oder der muttermund sich geöffnet hat und sich dann aber nichts mehr tut, was bei meinem krankenhaus-aufenthalt, bei meiner zimmernachbarin der fall war.

      Kommentar

      Lädt...
      X