• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Lokale Betäubung beim Zahnarzt in der 34. SSW

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lokale Betäubung beim Zahnarzt in der 34. SSW

    Hallo Frau Mittmann,

    ich benötige ziemlich dringend eine Zahnbehandlung die eigentlich ohne Betäubung nicht geht. Bin zur Zeit in der 33+5 SSW und die Zahnbehandlung kann nicht aufgeschoben werden.

    Nun war sich der Zahnarzt unsicher, ob eine lokale Betäubung in diesem Stadium der SS erlaubt ist. Ich solle doch erstmal meinen FA fragen, bei dem ich aber erst am Freitag einen Termin habe.

    Kann so eine Betäubung der Zähne erfolgen??? Und welches Schmerzmittel darf ich danach nehmen. Hab mal gehört, dass Paracetamol an sich in der SS erlaubt ist, aber im letzten Drittel nicht mehr angewand werden sollte.

    Danke für eine schnelle Antwort

    Viele Grüße
    A. Rautmann


  • Re: Lokale Betäubung beim Zahnarzt in der 34. SSW


    Hallo A. Rautmann,
    weder die lokale Betäubung noch die Paracetamoleinnahme nach dem Eingriff stellen zu diesem Stadium der Schwangerschaft ein Problem dar.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar

    Lädt...
    X