• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

embryo nicht zu sehen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • embryo nicht zu sehen

    hallo.
    war beim ultraschall, bin 6+3. die fruchthülle und der dottersack waren zu sehen und die messwerte waren sehr gut. allerdings konnte die gyn den embryo nicht messen, weil er ganz am rand war oder weil evtl kein embryo da ist. sie meinte beides wäre möglich. ich mache mir jetzt sehr grosse sorgen, ich wünsche mir dieses baby so sehr.
    wenn der embryo am rand sitzt, kann er sich dann normal entwickeln?
    die hcg werte sind normal gestiegen.
    ich hoffe auf schnelle antwort, danke


  • Re: embryo nicht zu sehen


    hallo,

    mach dir keinen kopp..es ist nicht immer direktt so, daß man den herzschlag des würmchens so früh auf den u-schallbild erkennen kann..weil es halt diese so genannten eckhocker gibt.
    manchmal erkennt man es erst in der 8/9. ssw.
    ich garantiere dir, das du bei deinem nächsten fa termin und uschall dich daran erfreuen kannst. du musst jetzt nur ein bisl geduld haben und dich nicht verrückt machen.. denn stress und hektik in der schwangerschaft kann man wirklich net gebrauchen ()

    alles gute für deine schwangerschaft

    Kommentar


    • Re: embryo nicht zu sehen


      Hallo leolau,
      ich kann sehr gut nachvollziehen, daß Du Dir Sorgen machst. Das gleiche habe ich auch schon einmal mitgemacht, es war bei meiner zweiten SS, auch da sah man außer der FB keinen Embryo, ich möchte Dir aber nun keine Angst machen,. Bei mir war es damals ein sogenanntes Windei, d.h. eine Fruchtblase ohne Embryo. Wußte damals auch nicht, daß es so etwas gibt. Es war für mich auch ein riesen Schock nd man mußte dann eine AS machen. War dann zwei Monate später wieder schwanger und daraus wurde dann mein gesunder Sohn.
      Ich hoffe für Dich nicht, daß es für Dich genauso ist, aber laß den Kopf nicht hängen und warte ab bis zum nächsten Termin. Drück Dir den Daumen!!!
      LG vema277

      Kommentar


      • Re: embryo nicht zu sehen


        Hallo leolau,

        ich hatte die gleichen Sorgen. Bei mir sah man im US auch nur die Fruchthülle und den Dottersack und ich habe damals überall nach Antworten recherchiert. Das Ergebnis: Ein Windei liegt wohl immer dann vor, wenn keine embryonalen Strukturen vorhanden sind. Der Dottersack ist aber auch embryonales Gewebe. Bei mir wurde damals auch HCG bestimmt (lag bei 6000) und mein Hausarzt sagte mir, dass bei diesem Wert auf alle Fälle ein Embryo vorhanden sein muss, auch wenn man ihn nicht sieht. Beim nächsten US sah ich das Herz schlagen, der Embryo war ein Eckenhocker! Also, auch wenn´s schwerfällt, erstmal die Ruhe bewahren!
        Ich wünsche Dir starke Nerven,
        Katinka

        Kommentar



        • Re: embryo nicht zu sehen


          vielen dank für eure antworten. ich bin nun ein bisschen beruhigter.
          ich habe in ein paar tagen den nächsten ultraschall termin. mal schauen was sie sagt.
          vielen dank
          liebe grüsse

          Kommentar


          • Re: embryo nicht zu sehen


            ich drücke dir ganz fest die daumen,dass ein kleines pünktchen auf dem monitor sichtbar wird indem ein winziges herzchen schlägt :-)

            toi toi toi

            lg mummywayne

            Kommentar


            • Re: embryo nicht zu sehen


              hallooo
              ich war jetzt nochmal beim ultraschall. und diesmal endlich gute nachrichten..
              ich hab gesehen wie das herz meines babys schlägt... war so ein schönes gefühl, dass ich vor glück fast geweint hätte. ())) ())) ()))
              meine ärztin meinte es wäre alles ok, allerdings war der embryo zu klein für die 8.woche (7+3) und deshalb hat mich die ärztin ZURÜCKGESTUFT auf die 7.woche.

              was bedeutet das? ist das schlimm? wer von euch hatte das auch?

              lg

              Kommentar



              • Re: embryo nicht zu sehen


                hey


                erst einmal herzlichen glückwunsch (8)) und ich werde dir auch die daumen drücken das weiter hin alles berg auf geht...

                das man zurück gestuft wird ist nichts schlimmes, dabei kann man auch ma vorgestuft werden... ich wurde sogar knapp ein monat zurück gestuft...
                hatte mich dazu ma auch gewundert aber mir wurde dann auch gesagt das es normal sei... bin jetzt 39ssw

                also schau jetzt nach vorn mit der schönen nachricht.... und genieße die schwangerschaft ()

                lg sonja

                Kommentar


                • Re: embryo nicht zu sehen


                  Hey leolau,
                  Mensch ich freu mich echt für dich...ich wünsche dir alles alles gute damit der kleine eckenhocker ganz groß und stark wird und dir bzw euch viel freude ins leben bringt!!
                  LG

                  Mummywayne

                  Kommentar


                  • Re: embryo nicht zu sehen


                    Auch ich freue mich für Dich()))
                    Leider hatte ich nicht so viel Glück wie Du, obwohl ich ein gutes Gefühl hatte. Mußte am Donnerstag leider eine Abrasio machen lassen. Mein Baby ist in der 6. SSW stehen geblieben und der Herzschlag setzte aus.
                    Aber ich wünsche Dir und Deinem Kleinen alles Liebe und Gute und eine unbeschwerte weitere SS

                    LG vema277

                    Kommentar


                    Lädt...
                    X