• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

gelbkörperzyste oder eileiterschwangerschaft?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • gelbkörperzyste oder eileiterschwangerschaft?

    hallo
    ich bin frisch schwanger (6. woche) und freue mich riesig. ich war bei meiner fä und sie sah zuerst einmal nur etwas im eileiter, meinte dann das wäre eine eileiterschwangerschaft. wenn sie dann links auf meinen bauch drückte tat es auch weh. beim weiteren untersuchen bemerkte sie jedoch, dass auf der anderen seite sich auch was bildete, man sah jedoch fast nichts. daraufhin meinte sie, es wäre alles noch im grünen bereich, und bei dem punkt im eileiter könnte es sich um eine gelbkörperyste handeln. jetzt habe ich seit der untersuchung am montag schon das dritte mal ganz ganz wenig braunen ausfluss, zuerst wässerig und heute schon recht schleimig. schmerzen habe ich dabei keine. allerdings spüre ich schon so ein druckgefühl. ich mache mir nun grosse sorgen. ich hatte letzten monat eine fehlgeburt und möchte das nicht noch einmal durchmachen. morgen habe ich wieder einen termin bei der fä. kann mich jemand beruhigen bis dahin. muss ich mir sorgen machen??
    lg

Lädt...
X