• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwangerschaft und Physalis

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwangerschaft und Physalis

    Hallöle,

    ich mag sehr gern Physalis und habe gelesen, dass die reich an Vitamin A sind und ein ZUVIEL an A in der Schwangerschaft schädlich ist. Was wisst ihr darüber über Physalis und Schwangerschaft? Wieviel ist erlaubt?

    Freue mich über Eure Antwort.

    Liebe Grüße Sonnenschein


  • Re: Schwangerschaft und Physalis


    Hallo Sonnenschein,
    es ist richtig, dass man in der Schwangerschaft lieber nicht zuviel Vitamin A zu sich nehmen sollte, da es sich ein fettlösliches Vitamin handelt. Der Überschuss kann nicht ausgeschieden werden und würde sich ablagern. Allerdings kann man die Menge von Vitamin A in der Nahrungsaufnahme vernachlässigen. Darüber hinaus sollte die Aufnahme nicht die Menge von 3mg am Tag überschreiten, das entspricht 10 000 IE- also keine zusätzlichen Vitamin A Präparate einnehmen. Geniessen weiterhin Physalis und sagen sich beruhigend, dass Vitamin A eine gute Rolle spielt z.B. im Immunsystem, Entwicklung des Mutterkuchens, Sehfunktion oder beim Zellwachstum.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar

    Lädt...
    X