• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger und Folsäure

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger und Folsäure

    Hallo,

    Am WE habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht nachdem ich überfällig war. Dieser war positiv. Ich denke das ich nun ca. in der 7. Woche bin, genaueres werde ich wohl morgen beim Arzt erfahren. Folsäure hatte ich bis dahin nicht genommen da die Schwangerschaft zum jetztigen Zeitpunkt nicht geplant war. Ich habe nun sofort damit begonnen Folsäure einzunehmen. Besteht nun eine sehr grosse gefahr für das ungeborene??


  • Re: Schwanger und Folsäure


    Nein es besteht keine Gefahr für das Ungeborene. Ich hab mit Fohlsäure auch erst angefangen als ich erfahren hab das ich schwanger bin.
    Und da war ich in der 7 SSW.

    Bin jetzt in der 35 SSW und meinem Zwerg geht es prima. Er wächst und nimmt fleißig zu.

    Mach dir keine Sorgen.

    Kommentar


    • Re: Schwanger und Folsäure


      Danke für Deinen Zuspruch. Es ist so das ich mich teilweise ziemlich verrückt mache, da man überall liest das es so wichtig ist etc! Nur ich frage mich, vor 20 Jahren gab es dieses ja auch noch nicht, und da sind die Kinder doch auch gesund zur Welt gekommen, oder? Und es gibt auch zig Frauen die die Schwangerschaft nicht geplant haben, oder schlicht und einfach kein Geld für diese Mittel haben. Sollen die alle keine Kinder mehr bekommen??

      Kommentar


      • Re: Schwanger und Folsäure


        Hallo,

        wie geraffe schon richtig geschrieben hat brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

        Natürlich gab es dieses Mittel früher nicht. Deswegen kamen viel öfter Kinder mit offenem Rücken oder Hasenscharte zur Welt. Seit dem Mittel sind diese Mißbildungen stark zurückgegangen. Natürlich kommen nach wie vor auch gesunde Kinder ohne Einnahme von Folsäure zur Welt. Aber zur Sicherheit sollte jede Schwangere es heutzutage nehmen. Dann muss man sich nichts vorwerfen. Wenn es so etwas gibt dann kann man es auch nehmen. Einfach um das Risiko zu schmälern. 7te Woche ist völlig ok, wenn du es von nun an regelmäßig nimmst.

        VLG Maleica

        Kommentar



        • Re: Schwanger und Folsäure


          Hallo Heidi1,
          machen Sie sich keine Sorgen aber beginnen nun mit der Folsäureeinnahme, da Sie schließlich optimale Bedingungen schaffen wollen.
          Viele Grüße
          Annette Mittmann

          Kommentar

          Lädt...
          X