• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage eines Teenagers

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage eines Teenagers

    Meine Cousine (17) erzählte mir die Tage, dass Sie Petting mit Ihren Freund hatte.
    Sie erzählte es mir deshab, weil Sie sich "Gedanken" macht: Sie hat Ihm einen geblasen und ist nacher auf ihn gessesen, Sie hatte dabei seinen Schwanz in der Hand der beim reiben ab und zu an Ihrer Scheide streifte.... (also er hatte vorher abgespritzt) Sie fragte mich ob Sie schwanger sein könnte.

    Meine erste Reaktion war - NEIN.
    Aber mich lies der Gedanke dann auch nicht los. Ich fragte Sie dann, wann Sie Ihre Tage bekommen sollte - (in 1 1/2 wochen )
    Eigentlich könnten Ihre "Fruchtbaren Tage" vorbei sein.
    Habe Ihr gesagt, dass die Wahrscheinlichkeit wirklich fast 0 ist.

    Schreibe deshalb, weil ich hoffe, dass ich Ihr alles (bzw. richtige antwort) gesagt hab...


  • Re: Frage eines Teenagers


    Hallo,

    ich denke du hast das richtig beantwortet. Ich würde auch sagen das die Wahrscheinlichkeit fast Null ist. Ein minimales Restrisiko bleibt zwar ,aber das ist verschwindend klein..

    Und ansonsten wäre es vielleicht nicht schlecht wenn sich deine Cousine zukünftig einfach mal überlegt, ob die Pille oder ähnliches nicht etwas für sie wäre. Dann muss sie in Zukunft auch nicht mehr soviel Angst haben :-)

    LG Maleica

    Kommentar


    • Re: Frage eines Teenagers


      Danke,
      hab im Ihr das auch vorgeschlagen mit der Pille.
      Hab Ihr dann das mit den Fruchtbaren Tagen aus dem Netz ausgedruckt...
      Aber wenn man so liest (in den verschiedensten Foren, dass man da nicht verunsichert wird, denn er eine sagt ja sicher, der eine nein - wo lebst Du...)

      Danke auf jeden Fall.

      Kommentar


      • Frage eines Teenagers


        -- moved topic --

        Kommentar



        • Re: Frage eines Teenagers


          Hallo,

          ich halte das Risiko in dem Fall auch fuer extrem gering.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar

          Lädt...
          X