• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Welche SSW und Hämatom??

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche SSW und Hämatom??

    Hallo,

    mein Eisprung war am 3.11., am 17.11 hatte ich nen positiven Test und da ich kurz danach erhebliche Beschwerden hatte, war ich am 20.11. gleich beim FA, HCG bei 526,7. auf dem Ultraschall war ganz klar noch nichts zu erkennen. Am 25.11. war dann der 2. FA Termin, eine Fruchthülle von 4,7 mm.. Am 20.11. hat mich der FA gleich um 8 Tage, d.h. ET vom 26.07 auf den 3.8, nach hinten verschoben... Ist es normal, das gleich am Anfang der ET schon so weit nach hinten gelegt wird?? Mein Sohn kam damals genau am ET zu Welt, wog aber "nur" 2885 g, 49 cm groß und die Fußnägel und Ohrknorpel waren nicht richtig entwickelt, daher meint mein FA, das ich nun gleich später dran sein werde..

    Und dann hat er ein Hämatom und 2 Blutgerinnsel in der Gebärmutter entdeckt, bin seit dem 20.11. bis 16.12 vorerst krankgeschrieben, bekomme Utrogest, Vagiflor und Fluomycin N, soll mich natürlich schonen, aber mit nem 2 jährigen Sohn und mein Mann arbeitet montags-samstag, bis spät abends, bleibt fast der gesamte Haushalt ebenfalls an mir hängen, d.h. Schonung ist nicht wirklich drin.. Wie schlimm ist es??Am Donnerstag muss ich nun erneut zum FA und hoffe, das die Blutgerinnsel und das Hämatom weg sind oder kleiner geworden sind..

    LG Katinka


  • Re: Welche SSW und Hämatom??


    hier mal die US Bilder.. beim kreuz die Fruchthülle, danaben die 2 Blutgerinnsel und oben links das Hämatom, lt. FA
    http://de.tinypic.com/view.php?pic=72sunm&s=4

    Ach so, im Oktober 2007 hatte ich eine FG in der 5. SSW...Zähle auch als Risikoschwanger, aufgrund der wohl drohenden FG...

    Kommentar


    • Re: Welche SSW und Hämatom??


      Hallo katinka79.

      Wegen den nach hinten verschobenen ET brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Meiner ist auch 7 Tage nach hinten verschoben worden und bei meiner Freundin gleich 2 Wochen. Ich hatte einen etwas verspäteten Eisprung und dementsprechend auch eine verspätete Befruchtung. Ich würde sagen das es bei dir auch so war/ist.

      Wegen Hämatom und Blutgerinnsel drück ich dir ganz fest die Daumen das da alles glatt und gut verläuft.

      Kommentar


      • Re: Welche SSW und Hämatom??


        Halloo,

        danke für deine Antwort!1

        Also meine letzte Mens war am 18.10., sprich ET 25.7., da mein ES aber definitiv am 3.11. war, ich merke ihn immer sehr deutlich, hinzu kommt, das ich den Zyklus eine Ovulationsblutung am 2.11. hatte, wäre halt der ET der 26.7. und ich finde es enorm früh, den ET jetzt so weit nach hinten zu verlegen... Na ja, abwarten, vielleicht ändert es sich ja noch...

        Danke, ich hoffe auch, das wegen dem Hämatom und der Blutgerinnseln alles gut verkläuft, hoffe aber, zu meinen Fragen noch antworten zu bekommen..

        LG Katinka

        Kommentar



        • Re: Welche SSW und Hämatom??


          Hallo Katinka,
          nur in der Frühschwangerschaft ist es überhaupt zulässig den errechneten Entbindungstermin nach hinten zu schieben. Zu Beginn korreliert die Größe der Fruchthöhle und das Schwangerschaftsalter genauer als spätere Messungen.
          Die körperliche Schonung können Sie nur so gut es eben geht einhalten. In späterer SS Woche ist das Gebot der körperlichen Schonung ernster zu nehmen als in der Frühschwangerschaft.
          Viele Grüße
          Annette Mittmann

          Kommentar


          • Re: Welche SSW und Hämatom??


            Hallo,

            danke für Ihre Antwort.

            Heute hatte ich erneut einen FA Termin und die Fruchthülle ist nun 29 mm groß und das kleine darin 1,2 mm... aber man konnte schon das kleine Herzchen hören bzw. sehen, ich habe es nur gehört, aber mein FA hat es auch gesehen .-))

            Und das schöne ist, das die Blutgerinnsel und Hämatom weg sind!! Bin aber trotzdem vorerst bis Ende des Jahres krank geschrieben..

            Vielen dank nochmal
            Katinka

            Kommentar


            • Re: Welche SSW und Hämatom??


              Hallo Katinka,
              das freut mich für Sie,
              Annette Mittmann

              Kommentar


              Lädt...
              X