• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Soll ich mir Sorge wegen Makrosomie machen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Soll ich mir Sorge wegen Makrosomie machen?

    Hallo!
    Ich bin in der 30+2 SSW.
    gestern habe ich ein Ultraschall-Doppler Untersuchung gehabt.
    letztes Mal hatte eine Ultraschall- Doppler Untersuchung in der 27+1 SSW und das Baby wiegt 1255 und Kopf, und Beine sind großer.
    Gestern waren die Werte wieder großer mit der Indikation Makrosomie:-(.
    Und das Kind wiegt 1913 g und seine Lage ist Dorsoanterior Schädellage.
    Ich soll in der 36 SSW noch mal zur Ultraschall-Doppler
    Mein Arzt sagt, dass es alles ok ist, aber ich hoffe, dass das Kind nicht so groß wird, weil ich sehr schmal bin.
    Ich weiß, dass man sich so viel verrückt macht!
    aber Mein Baby bewegt sich auch sehr doll! ich fühle ihn ständig, und manchmal ist es etwas unangenehm, weil es so doll tritt, dass es kein Luft bekomme oder plötztich überrascht es mich. Aber ich freue mich sehr, wenn ich ihn immer fühle, :-)

    Ich möchte nicht unbedingt durch Kaiserschnitt mein Baby zur Welt bringen, nur wenn es medizinisch notwendig.

    Wann kann der Arzt mir endgültig sagen, dass das Baby nicht zu groß wird!? oder Wann kann der Arzt mir erklären, ob ich eine normale Geburt haben werde oder nicht??

    Vielleicht mache ich mir zu viel Kopf!!!! Sorry!

    Vielen Dank

    Grüße

    Beba!

Lädt...
X