• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schwanger ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schwanger ?

    Hallo,
    ich hätte da mal eine Frage. Anfang September hatte ich Geschlechtsverkehr mit meinem Freund. Wir haben damals mit einem Kondom verhütet, un ich bin mir auch ziemlich sicher dass es nicht gerissen ist, aber man kann durch sonstigen Kontakt sich ja so auch nie sicher genug sein. Jedenfalls kam in diesem Monat meine Periode 10 Tage zu spät. War deswegen auch bei meiner FA , die auch eine Vaginaluntersuchung durchführte, jedoch bin ich der Meinung dass sie nicht viel erkennen konnnte, weil ich dann zu diesem Zeitpunkt eine stark einsetzende Periode bekam. Um mir eine 2. Meinung einzuholen bin ich zu einem 2. FA, der einen Schwangerschaftstest veranlasste der negativ ausgefallen ist. Jedoch mache ich mir immernoch große Sorgen ob ich schwanger sein könnte, da meine Periode diesen Monat wieder 10 Tage überfällig war bzw kann man es eig gar nicht Periode nennen weil sie nur 3 Tage anhielt un nur braunes Blut enthielt und zudem sehr schwach war. Das ist für mich sehr ungewöhnlich , da ich sonst immer eigentlich eine starke Periode habe. Kann das damit zusammenhängen dass ich an diesem Tag zum 1. Mal die Pille (Valette) eingenommen habe? Das kann ich mir wiederum aber nicht vorstellen, da die Pille doch erst die folgenden Perioden beeinflust oder?

    Zudem habe ich einen sehr starken Blähbauch bekommen, mit dem ich auch schon wie schwanger aussehe...
    Nun bin ich mir nicht mehr sicher, ob ich den Ärzten vertrauen kann...Was meinen Sie dazu?
    Und welcher Schwangerschaftsttest ist besser geeignet einer aus der Apotheke oder einer aus einer Drogerie, ein Frühtest oder ein ,,normaler''?
    Wäre jetzt den Berechnungen nach in den 14. SWW...

    Danke für eine Antwort,
    mit verzweifelten Grüße!
    Lisa


  • Re: schwanger ?


    PS: Was würde mit dem Baby während einer Schwangerschaft passieren, wenn man die Pille einnehmen würde?

    Kommentar


    • Re: schwanger ?


      Hallo, ich hätte da auch mal eine frage, ich hoffe mir kann sie jemand beantworten.
      Meine letzte regel hatte ich am 16.10, am 26.10 hatte ich Geschlechtsverkehr, was nach einer berechnung mnein fruchtbarster Tag gewesen sein soll.
      Seit dem ist mir immer wieder schlecht ich habe kopf Schmerzen und mir tun die brüste weh.
      Ich weiss jetzt nich, heute am 9.11 habe ich sowas wie meine Tage bekommen nicht stark, 2 Tage früher und in brauner Form.
      Kann mir vielleicht jemand einen Rat geben.
      Vielen Dank!!(|8))

      Kommentar


      • Re: schwanger ?


        Hallo Roma1,

        hast du denn verhütet?

        Ich bin mir eben auch unsicher weil mir das gleiche passiert ist, hatte auch GV an meinem furchtbarsten Tag allerdings mit Kondom, bin mir aber trotzdem sehr unsicher.

        Das was du sagst mit deinen Tagen, hab ich diesen Monat eben auch gehabt, in brauner Form un nur sehr schwach.
        Meine Brüste tun auch weh, allerdings wäre ich schon viel fortgeschrittener wie du.

        Ich denke wir sollten auf Rat von einer Expertin warten.

        Liebe Grüße
        Lisa

        Kommentar



        • Re: schwanger ?


          Hallo Lisa,

          ich tippe eher auf Zyklusstörungen bei Dir. Du hast schon einen Test gemacht und der war negativ. Im Normalfall kann man sich darauf verlassen. Du kannst gern nochmal testen, ein ganz normaler Test aus der Drogerie reicht, die aus der Apotheke sind auch nicht besser, nur teurer ;-) Ein Frühtest ist auch nicht nötig.

          Solltest du schwanger sein (was ich nicht glaube) dann hat die Pille dem Baby bis jetzt nicht geschadet. Teste am besten nochmal heute.

          Hallo Roma,

          wie kommst du darauf das dein fruchtbarster Tag am 26.10. war ? Rechnen allein bringt da nichts, der Eisprung ist nicht jeden Monat gleich. Habt ihr nicht verhütet ? Hört sich für mich aber auch eher nach Zyklusstörungen an. Hol dir einen Test aus der Drogerie dann weißt du es genau.

          LG Maleica

          Kommentar


          • Re: schwanger ?


            Vielen Dank für die Antwort!

            Ich hätte noch eine Frage: Ist ein Frühtest genauso sicher wie ein normaler Test , wenn man schon weiter in der SS ,,fortgeschritten'' ist?

            Und zu dem fruchtbarsten Tag: An dem Tag an dem man seine Tage bekommt ca 14 Tage zuvor war doch der fruchtbarste Tag bzw der Eisprung oder? So hat mir das zumindest mein FA erklärt....

            Ich werde mir morgen einen Test kaufen!

            Vielen Dank im Vorraus!
            Liebe Grüße
            Lisa

            Kommentar


            • Re: schwanger ?


              Hi Du,

              nein wir haben nicht verhütet, schon lange nich mehr eigentlich.
              Ich denke auch wir warten mal bis ein Experte antwortet. Ich muss allerdings sagen jetzt habe ich irgendwie ganz normal meine Tage, also denke ich jedenfalls!!

              Mal schauen
              LG Roma ()

              Kommentar



              • Re: schwanger ?


                Hallo,

                keine Ahnung ob ein Frühtest genauso sicher ist wenn die Schwangerschaft schon weiter fortgeschritten ist. Denke schon. Aber es ist ja im Prinzip Unsinn einen Frühtest zu nehmen wenn die Schwangerschaft schon "älter" ist. ;-)

                Wann eine Frau die fruchtbaren Tage hat ist unterschiedlich. Das ist von Frau zu Frau und sogar von Monat zu Monat verschieden. Zwischen dem 10ten und 20sten Tag hat man sie im Normalfall aber genauso gut können sie außerhalb dieser Tage liegen. Und wenn man die Pille nimmt hat man eigentlich gar keinen Eisprung weil der wird dann ja unterdrückt.

                Mach einfach noch einen Test. Wenn der auch wieder negativ ist, wovon ich ausgehe, dann handelt es sich nur um Zyklusstörungen.

                LG Maleica

                Kommentar


                • Re: schwanger ?


                  Hallo Lisa,
                  besserer oder schlechterer SS-Test ist in Ihrem Fall egal, da jeder SS-Test die Schwangerschaft in der 14.SSW anzeigen würde. Die Blutung ist in Zusammenhang mit der Pilleneinnahme zu setzten ebenso der Blähbauch. Nach kontinuierlicher Einnahme wird sich das wieder regulieren. Treten immer wieder Zwischenblutungen auf, müssten Sie das Präparat wechseln. Ihre Blutung wird von der Intensität und Länge durch die Pille beeinflusst und wahrscheinlich weniger werden als ohne Pille.
                  Viele Grüße
                  Annette Mittmann

                  Kommentar


                  • Re: schwanger ?


                    Hallo Lisa,
                    die Einnahme der Pille in der Frühschwangerschaft erhöht nicht das Fehlbildungsrisiko bzw. eine Verweiblichung männlicher Kinder wurde nicht beobachtet.
                    Also keine Sorge, die Pille einfach absetzen im Falle einer Schwangerschaft und nicht weiter daran denken!
                    Annette Mittmann

                    Kommentar



                    • Re: schwanger ?


                      Hallo Roma1,
                      ein SS-Test wird Ihnen Aufschluss geben- alles weitere wäre sehr spekulativ.
                      Viel Glück,
                      Annette Mittmann

                      Kommentar


                      • Re: schwanger ?


                        Hallo Lisa,
                        der erste Tag der Blutung markierte den Beginn des neuen Zyklus.
                        In der Mitte des Zyklus, den "fruchtbaren Tagen" gibt es eine Art Zeitfenster, in dem der Eisprung stattfindet. Das gesprungene Ei bleibt 24 Stunden befruchtungsfähig. Man sollte aber auch die Lebensdauer von Spermien berücksichtigen, die im Durchschnitt bis zu drei Tage betragen kann.
                        Viele Grüße
                        Annette Mittmann

                        Kommentar


                        • Re: schwanger ?


                          Vielen Danke für Ihre Antwort,

                          jedoch versteh ich nicht ganz bzw kann mir vorstellen wie die Pille bei der allerersten Einnahme schon diese an dem Tag beginnende Blutung beeinflusst, da das Blut sich doch über den Monat schon ,,angesammelt' hat un einfach nur noch abfließt oder ist das anders?

                          Liebe Grüße
                          Lisa

                          Kommentar


                          • Re: schwanger ?


                            Hey Lisa,
                            Es kann sein dass es an der Pille liegt, so sagt es meine Mutter jedenfalls.
                            Bei mir war es genauso, anfangs mit Verspätung etc.
                            Selbst wenn du keinen Freund hättest würde deine Periode auch verspätet kommen, teils liegt es an der Pille und den Hormonen denke ich.
                            Aber so kann ich dir auch nicht weiterhelfen, weil ich fast genau dasselbe Problem habe wie du. Ich habe einen Blähbauch, wenn man auf den bauch tasten tut, wirkt er richtig hart, ich habe Bauchkrämpfe und kann nicht auf den Bauch schlafen, da es zu sehr drückt. Da ich in letzter Zeit öfters Bauchkrämpfe habe, denke ich immer das ich den nächsten Tag meine Periode bekomme, gehe aufregend auf Toilette, aber nichts, keine Periode in sicht :-(....
                            Hast du bei deinem F-A den S-S-T bezahlen müssen?


                            Vllt. kann mir jemand helfen & mich beraten. :-)

                            Also, laut meinem Menstruationskalenders mit der Zykluslänge von 28 Tagen, bin ich seit 15 Tagen überfällig. Mein Freund und ich hatten schon nach 7 Tagen der Überfälligkeit einen S-S-T gemacht, aber der ging Negativ aus. Jetzt sind es schon 15 Tage. Ich nehme die Pille trotzdem weiter, weil anfangs wo ich meine Periode bekam hatte sie auch Verspätung, immer so zwischen 5-10 Tagen. Länger aber auch nicht. Ich würde gerne zum F-A gehen, habe aber Angst davor, jetzt doch Schwanger zu sein... Werde aber diese Woche noch einen Termin machen. Laut den Schwangerschaftskalender auf dieser Seite müsste ich [ falls ich Schwanger wäre ] i der 7. S-S-W sein.

                            Kostet der S-S-T beim F-A was?
                            oder wenn man keinen machen möchte, stattdessen lieber Ultraschall?

                            Kommentar


                            • Re: schwanger ?


                              Hey Ankalicious,

                              also bei mir kann die Verspätung nicht mit der Pille zusammenhängen , da ich sie erst seit disem Monat nehme in die Versptäung in den letzten beiden Monaten waren...Deswegen bin ich ja so ratlos....

                              Nein, der Schwangerschaftstest beim FA kostet nichts, wenn du einen Termin hast. Aber ich denke, dass sie zuerst lieber einen Ultraschall macht, so war es bei mir zumindest.

                              Ich werde morgen auch noch einmal einen Schwangerschaftstest bei mir machen, um ganz sicher zu sein. Ich habe auch Angst, aber kopf hoch das wird schon :-)

                              Liebe Grüße

                              Kommentar


                              • Re: schwanger ?


                                Hallo Ankalicious,
                                wenn Sie Ihre Sorgen und Beschwerden genauso bei dem FA äußern, wird der SS-Test nichts kosten. Einen Termin sollten Sie in jedem Fall machen- die Augen verschließen hilft einfach nicht.
                                Viele Grüße
                                Annette Mittmann

                                Kommentar


                                • Re: schwanger ?


                                  Hallo,
                                  Ich war gestern beim FA.
                                  Hatte einen Ultraschall gehabt, jedoch hat er nichts gefunden.
                                  Ich habe gelesen u. gehört, dass man am Anfang nichts sieht im Ultraschall.
                                  Und deren Anzeichen die man haben sollte, z.B. Blähungen, Blähbauch, Unterleibschmerzen die wie die Regel andeuten habe ich.
                                  Mein Bauch hat sich sehr aufgebläht, vorher war er nicht so.
                                  Blähungen sind bei mir nicht so stark jedoch vor ein paar Tagen schon.
                                  Unterleibschmerzen habe ich auch manchmal, eig. denke ich immer das die Tage am nächsten Tag oder am Abend bekomme, doch es passiert nichts.

                                  Kann es sein dass ich doch Schwanger bin? Obwohl man es im Ultraschall noch nicht erkennt?
                                  Soll ich einen Schwangerschaftstest nochmal durchführen?


                                  Bitte um Antwort..
                                  Viele liebe Grüße,
                                  Ankalicious

                                  Kommentar


                                  • Re: schwanger ?


                                    Hallo,

                                    wieso hat dein FA keinen Test gemacht ? Das ist aber ungewöhnlich, normalerweise macht der FA auch einen. Dann mach halt selbst nochmal einen, dann bist du auf der sicheren Seite.

                                    LG Maleica

                                    Kommentar


                                    • Re: schwanger ?


                                      Weiß ich nicht, er hatte nur einen Ultraschall gemacht.
                                      Da er gestern nichts sehen konnte, bin ich mir nicht sicher ob der Test positiv ausfällt. obwohl Ultraschall und Schwangerschaftstest was ganz anderes ist. Also von der Feststellung her.
                                      Soll ich nicht noch etwas warten?

                                      MFG Ankalicious

                                      Kommentar


                                      • Re: schwanger ?


                                        Hallo,

                                        du bist doch schon mehrere Tage überfällig oder ? Worauf also warten ? Hol dir einfach einen aus der Drogerie. Alternativ könntest du auch beim Hausarzt einen Test machen oder dir Blut abnehmen lassen. Im Ultraschall sieht man manchmal erst später was. Daher ist ein Urin- oder Bluttest sicherer.

                                        Kommentar


                                        • Re: schwanger ?


                                          Ich bin schon 2 Wochen überfällig.
                                          Hatte gestern noch einen Test gemacht, der war negativ...
                                          Der FA meinte, er sieht noch nichts im Ultraschall und solange er nichts sieht ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen.
                                          Einen Test habe ich mir gestern geholt und später habe ich das Ergebis "negativ" gehabt.
                                          Ich weiß nicht mehr was ich denken soll... ich glaube es nicht das ich es doch nicht bin. Naja. danke für den Rat. :-)


                                          Liebe grüße,
                                          Ankalicious

                                          Kommentar


                                          • Re: schwanger ?


                                            Hallo,

                                            du hast den Test hoffentlich Morgens gemacht ? Einen Test muß man mit Morgenurin machen, das ist wichtig!

                                            Dein Frauenarzt macht auf mich keinen sehr kompetenten Eindruck. Evtl würde ich wechseln wenn ich du wäre. Normal ist, das in der Praxis ein Test durchgeführt wird bzw. alternativ geforscht wird, warum deine Tage nicht kommen. Es können auch Zyklusstörungen sein.

                                            LG Maleica

                                            Kommentar


                                            • Re: schwanger ?


                                              Hallo Ankalicious,
                                              bei diesen negativen SS-Tests deutet es nicht auf eine SS hin. Wahrscheinlicher liegen andere Ursachen zu Grunde, weshalb die Blutung auf sich warten lässt.
                                              Dies wäre von Ihrem FA zu klären.
                                              Viele Grüße
                                              Annette Mittmann

                                              Kommentar

                                              Lädt...
                                              X