• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hilfe! Schmierblutung in der 5. Woche

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe! Schmierblutung in der 5. Woche

    Hallo,

    ich bin heute bei 4+6 (durch normalen SST bestätigt); einen Termin zur Bestätigung der SS habe ich erst in 3 Tagen.
    Jetzt habe ich braune Schmierblutungen bekommen, d. h. ich habe diese vorhin auf der Toilette am Toilettenpapier festgestellt. In der Vagina war Schleim vorhanden, der bräunlich angefärbt war. Sollte ich nun sofort zu einem Arzt oder ins Krankenhaus oder was soll ich tun? Woran erkenne ich ggf., dass es schlimmer wird, d. h. eine Fehlgeburt drohen könnte und ich dann zum Arzt/ins Krankenhaus sollte?

    Viele Grüße
    von einem verängstigten Tinchen76


  • Re: Hilfe! Schmierblutung in der 5. Woche


    Hallo Tinchen76,
    bei mittel- bis dunkelbraunem Ausfluss handelt es sich zumeist um eine alte, kleine Blutung unterschiedlicher Ursache und muss keinen Krankheitswert besitzen. Durch die rasche Vergrößerung der Gebärmutter kann es zu einer kleinen Blutung gekommen sein und ist erst jetzt nach einiger Zeit nach Außen getreten.
    Zunächst empfehle ich Ihnen körperliche Schonung und keinen Geschlechtsverkehr aus reiner Vorsichtsmaßnahme bis zur nächsten Untersuchung. Sollten sich Ihre Symptome jedoch ändern, der Ausfluss beginnt zu riechen, die Farbe verändert sich in Richtung hellrot oder es treten Schmerzen auf, so sollten Sie Ihren FA unmittelbar aufsuchen.
    Alles Gute Ihnen und Ihrer Schwangerschaft.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar

    Lädt...
    X