• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

was ist "normal-groß" den Bauch betreffend

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • was ist "normal-groß" den Bauch betreffend

    Hallo,

    ich bin mittlerweile in der 35 +0 SSW und bisher geht es mir auch blendend. Zwar habe ich aufgrund von Wassereinlagerungen bisher schon 20 kg zugenommen, allerdings finde ich, dass mein Bauch noch nicht so rund wie der der anderen Schwangeren (Geburtsvorbereitungskurs oder in den Büchern) ist, die genauso weit sind wie ich. Mein Bauchumfang beträgt jetzt 105 cm. Da ich vorher sehr schlank war sind das zwar auch schon 45 cm Zuwachs, aber ich dachte in den letzten Wochen, ist der Bauch dann richtig rund. wie ist das bei euch ? Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen, da ich Angst habe, dass Kind wächst nicht mehr richtig.


  • Re: was ist "normal-groß" den Bauch betreffend


    Hallo
    Bin auch gerade 35 +6.
    Hab mir auch schon Sorgen gemacht, da andere gesagt haben, dass ich nicht so einen grossen Bauch hätte. Hab am Anfang auch sehr wenig zugenommen. In der Zwischenzeit sind es rund 10 Kilo geworden (hat wohl etwas überflüssige Pfunde gekostet )) ).
    Ich hab mich dann einfach auf das Urteil meines Arztes verlassen. Der meinte immer, dass alles ok sei und von der Grösse her auch alles bestens.

    Mach dir nicht so allzu viele Gedanken. Ich habe auch jetzt noch das Gefühl, dass andere Schwangere viel wuchtiger aussehen als ich, aber ich glaube wenn man sich selbst so anschaut im Spiegel, ist das einfach anders. Mein Mann meint jedenfalls immer, dass ich doch schon ein grosses Kügelchen hätte. Und mein Bauchnabel ist auch schon bald nicht mehr vorhanden......

    Lass dich nicht verunsichern!!

    Alles Liebe und guten Endspurt!

    Kommentar


    • Re: was ist "normal-groß" den Bauch betreffend


      hallo,
      ich bin in der 32. SSW und sehe aus, als ob ich einen Medizinball verschluckt hätte. Oft necken mich Kollegen und Freunde und sagen, ich würde doch Zwillinge bekommen... ;-)
      Auch meine Hebamme ist der Meinung, dass mein Bauch schon weit fortgeschritten sei. Meine Fa allerdings sagt, das Wachstum meiner Kleinen sei absolut im richtigen Rahmen - evtl. 4-5 Tage voraus, aber mehr nicht. Ich bin halt eher klein und zierlich und habe - außer dem Kugelbauch - nirgends an Gewicht zugelegt, daher sieht er so wuchtig aus.
      Also solange eure FAs mit dem Wachstum der Babys zufrieden sind, spielt doch die Größe des Bauches eine untergeordnete Rolle. Evtl. drücken eure Babys halt mehr nach innen ....

      Schöne Rest-Schwangerschaft noch,

      lg,
      Delia

      Kommentar


      • Re: was ist "normal-groß" den Bauch betreffend


        Hallo Maryloo,

        mir ging es genauso wie dir! Es gab immer Schwangere, deren Bauch größer war als meiner und Sprüche wie "Na, dein Bauch ist ja nicht besonders groß" haben mich immer sehr verunsichert und auch etwas sauer gemacht.

        Ich habe meine Hebamme und meinen FA gefragt, ob mit meinem Sohn eventuell etwas nicht stimmt, aber beide haben mir die gleiche Antwort gegeben: Es gibt keine Norm für einen Babybauch. Genauso, wie es auch keine Norm für eine Busen- oder Pogröße gibt. Die eine hat mehr, die andere weniger - mit der Gesundheit und dem Wachstum des Babys hat es überhaupt nichts zu tun.

        Mittlerweile bin ich 37+4 und bin schon ziemlich rund, trotz dessen sehe ich viele Schwangere, deren Bauch größer als meiner ist. Das ist mir mittlerweile aber egal, da ich meine Kugel wunderschön finde und ein kleinerer Bauch durchaus seine Vorteile hat :-)

        Liebe Grüße von Melanie

        Kommentar



        • Re: was ist "normal-groß" den Bauch betreffen


          Hallo Maryloo,
          vom Zuwachs des Bauchumfangs kann man nur zu vage vermuten, wie es Ihrem Kind geht.
          Ist bei den regelmäßigen Kontrollen alles in Ordnung, so sollten Sie nicht aufgrund des Bauches vom Gegenteil ausgehen. Übrigens sind 105cm gar nicht klein bei vorher schlanker Figur!
          Alles Gute
          Annette Mittmann

          Kommentar


          • Re: was ist "normal-groß" den Bauch betreffend


            Ich finde Deinen Bauchumfang nicht zu klein.

            Vor der SS hatte ich einen Bauchumfang von 58 und jetzt in der fast 42.SSW 100. Mein Kind soll in etwa 48cm groß sein und über 3200g wiegen. Zugenommen habe ich 16kg, da ich vorher untergewichtig war.

            Kommentar

            Lädt...
            X