• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

ich habe schon wieder blutungenin der 13 ssw

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ich habe schon wieder blutungenin der 13 ssw

    hallo,
    ich habe im oktober zwillinge in der 16 ssw verloren(::I) nun bin ich wieder schwanger())) mit zwillingen und habe wieder blutungen genau wie in der vorherrigen ss ich bin jetzt in der 14 ssw und war auch 3 tage im krankenhaus deswegen. der arzt sagte das ich mir keine sorgen machen sollte das es nichts unnormales ist und das eine blutung nicht gleich ein abbruch bedeutet und ich mich schonen sollte ich habe echt schiss davor das ich wieder die zwerge verlieren könnte.

    vieleicht hat jemand hier erfahrungen oder einen rat

    LG tantedaggy


  • Re: ich habe schon wieder blutungenin der 13 ssw


    Hallo Tante Daggy,

    ich habe leider (bzw. zum Glück) keine Erfahrungen mit Blutungen in der Schwangerschaft.

    Allerdings würde ich an Deiner Stelle in Krankenhaus fahren, wenn Du Dir unsicher bist. Die haben ja dauernd solche Fälle und können Dir vielleicht genauer sagen, ob es schlimm ist oder nicht. Dann behalten die dich im Notfall auch da, wenn Du Dir unsicher bist.

    Grade aufgrund Deiner Vorgeschichte hat da jeder Verständnis für. Vielleicht hat sich das auch schnell wieder erleidgt und Du darfst schnell nach Hause.

    Liebe Grüße,

    Adlina

    Kommentar


    • Re: ich habe schon wieder blutungenin der 13


      ich war ja erst im kkh und wurde am samstag entlassen soll magnesium hochdosiert nehmen und halt viel liegen aber die gedanken sind halt immer dabei es könnte alles wieder von vorn beginnen und das macht mich fast verrückt
      lg tantedaggy

      Kommentar


      • Re: ich habe schon wieder blutungenin der 13


        Ach so.... Dann hatte ich das falsch verstanden.

        Wenn die sagen, dass Du nach Hause kannst, ist das bestimmt auch in Ordnung.

        Aber ich weiß, dass man die Sorgen und die Gedanken nicht abstellen kann. Grade bei der entsprechenden Vorgeschichte.

        Versuche einfach, Dir möglichst viel Gutes zu tun. Buch lesen, zu Hause auf dem Sofa bleiben, ein Bad nehmen, einfach was Schönes zu machen. Damit tust Du Deinen Krümmeln auch was Gutes, wenn Du Dich entspannen kannst.

        Drück Dir alle Daumen, dass es bald besser wird und die Sache in den Griff bekommst...

        Liebe Grüße!

        Kommentar



        • Re: ich habe schon wieder blutungenin der 13


          ja, das kenne ich. Aber mach dir mal da keine sorgen . Mir ist das selbe passiert, nur das ich zwei geburten in einem jahr hatte. Erst meine Tochter, und dann mein sohn der 2 monate zu früh kam. Weil ich direkt nach der geburt von meiner Tochter wieder schwanger wurde. In der 13 ssw kam ich dann mit starken blutungen ins Krankenhaus. Und das nicht nur ein mal. Die ganzen 10 monate hatte ich angst gehabt meinen sohn zu verlieren. Deswegen mach dich bitte nicht verrück.
          Mein Tipp: Öffters am tag hinlegen, 15- 30 min. am Tag.
          Kein stress , und keine unnötige eile aufkommen lassen.
          Um nächste blutungen zu verhindern, dann lass dir die arbeit( haushalt) von jemanden abnehmen.Du brauchst ruhe und viel zeit..

          Kommentar


          • Re: ich habe schon wieder blutungenin der 13


            Hallo,
            vielen dank wenn das mal so einfach wäre dann wär ja alles i.O. () aber leider ist das alles nicht so einfach. ich mache mir wirklich schon sehr große sorgen die wird mir auch keiner nehmen können. am 19. habe ich den nächsten termin bei meiner fa und am 3.6 muß ich nochmal zur feindiagnostik diese warterei und das bangen geht mir einfach auf die nerven.
            lg tantedaggy

            Kommentar

            Lädt...
            X