• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Biontech und Schuppenflechte

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Biontech und Schuppenflechte

    Hallo,
    ich möchte euch kurz meine Erfahrung schildern. Ich leide seit 12 Jahren an Schupoenflechte die ziehmlich extrem war. Also von Kopf bis Fuss und Fingernägel. Jahrelang habe ich verschiedene Sachen ausprobiert aber nichts hat geholfen.
    Im Mai und Juni habe ich mich gegen Corona impfen lassen. Seit 1 Woche nun bemerkte ich das ich keine schübe mehr hatte auch bildeten sich keine Schuppen mehr. Mittlerweile bin ich fast ohne Schuppen. Und ich bin sprachlos. Ich habe halt nur einen Verdacht ob es von der Impfung zusammenhängt. Deshalb möchte ich hier auch euch fragen ob jemand auch so eine Erfahrung gemacht hat. Ich freue mich auf Antworten.
    LG Be.sa


  • Re: Biontech und Schuppenflechte

    Das ist eine sehr erstaunliche Nachricht.

    Drücke fest die Daumen das es auch so bleibt.

    Schuppenflechte ist ja immer noch eine sehr rätselhafte Erkrankung,
    bis heute nicht geklärt was wirklich die Auslöser sind
    u. mit sehr verschiedenen Erscheinungsbildern.

    Persönlich könnte ich mir vorstellen das durch diese Impfung
    ihr Immunsystem getriggert wurde !

    Einen direkten Zusammenhang mit der Impfung als solches
    sollte man vielleicht so nicht herstellen ?
    Allerdings könnte das die Fachwelt interessieren !?

    Sprechen Sie mit ihrem behandelnden Arzt darüber.
    Möglicherweise ist diese Information hilfreich, falls wieder
    Rückfälle auftreten.
    Immunologische Vergleichsuntersuchung zu vorangegangenen
    Untersuchungen ?

    Rückerinnerung.
    Gab es etwas vor 12 J. als das mit der Schuppenflechte anfing ?
    Ungewöhnliche Infektion, langer od. ungewöhnlicher Verlauf z.B. ?

    Kommentar


    • Re: Biontech und Schuppenflechte

      Hallo, danke dir für deine Antwort.
      Vor 12 Jahren während meiner Schwangerschaft hatte ich mir eine fette Mandelentzündung eingefangen, bei der ich auch im Krankenhaus lag. Nach der Geburt hat es dann direkt angefangen

      Kommentar


      • Re: Biontech und Schuppenflechte

        Könnte theoretisch der Auslöser gewesen sein.
        Der schwere Infekt, die Schwangerschaft, immunologische
        Veränderungen ?
        Eine leichte Immunschwäche ?

        Alles Gute jedenfalls, das es auch so bleibt bzw. ganz weg geht.

        Kommentar


        Lädt...
        X