• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Letzte Hoffnung!!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Letzte Hoffnung!!

    Hallo, ich möchte euch heute mal meine Geschichte erzählen.
    Vor 2 Jahren schuppte eine kleine Stelle im Gesicht neben der Nase. Dies zeigte ich meinem Hautarzt. Der stellte die Diagnose; Weisser Hautkrebs und vereiste die Stelle. Ich war total geschockt. Die Stelle ging auch schnell weg. Allerdings kam im Laufe der Monate mehrere Stellen hinzu. Hinter den Ohren, Augenbrauen, Ellbogen, Knie, Nabel, Handrücken und hinten an der Wade. Ganz schlimm wurde es, als meine Kopfhaut schuppig wurde. Ich habe Olivenöl über Nacht einwirken lassen, so schlimm war es. Am schlimmsten ist eine Stelle an der Wade hinten, Handtellergroß. Ich trage im Sommer keine kurzen Hosen. Und schäme mich sehr dafür. Oft juckt es das ich mich blutig kratze. Am schlimmsten ist es auf der Arbeit. Das muss ich Rock tragen. Also immer schön Abdeckcreme drauf. Ich informierte mich im Netz und auch mein Hausarzt bestätigte die Diagnose: Schuppenflechte. Super...;-(. Was habe ich alles ausprobiert und Geld bezahlt. Erst mal die herkömmliche Methode mit Cortisonsalbe. Ging zuerst ganz gut weg. Kam dann wieder. Also musste was neues her. Dann Colostrum Erstmilchkapseln und eine Salbe. Half auch nicht. Verschiedene andere Salben halfen auch nicht. Obwohl ich jede für sich eine Zeitlang genommen habe. Weil ich gut auf Hömopatie anspreche, habe ich Schüsslersalze genommen mit der passenden Creme. Wieder nix. Nun habe ich meine letzte Hoffnung in den Schwarzkümmelkapseln. Die nehme ich seit heute und bin sehr gespannt wie es wirkt. Ich beobachte meine Haut genau und berichte gerne ob es was hilft. Viele liebe Grüße an alle Leidtragenden!!


  • Re: Letzte Hoffnung!!

    Hallo an alle, auch ich habe psoriasis seit 5 1/2 jahren jetzt. Habe sehr lange cortisontabletten benutzt. War richtig süchtig danach konnte nicht mehr ohne. Wusste aber auch das ich nicht so weiter machen kann. Hab dann viel im internet nachgeschaut. Soll 2015 ja eine wunderpille gegen pso geben!!!! Hab seit heute mit erdrauchkrauttee begonnnen mal schauen hoffe es hilft. Davor hatte ich einen milch und zuckerentzug hinter mir. Keine milchprodukte kein zucket keine SCHOKOLADE. War schlimm aber es hat geholfen. Die pso hatte sich echt gebessert nach 4 wochen. Hab danach wider angefangen milchprodukte zu essen und es wurde schlimmer als davor. Ich glaube schon dad man durch die richtige Ernährung alles in den griff bekommen kann. Man muss nur durchhalten es wollen und daran glauben. Hoffe dad jeder für sich eine methode findet damit klarzukommen. Viel Glück wünsche ich jedem.

    Kommentar


    • Re: Letzte Hoffnung!!

      Hallo an alle. Mich würde gerne interressieren ob von euch jemand etwas von diesem wundermittel für pso etwas gehört hat? Wäre echt der glücklichste Mensch wenn das stimmen würde. Schönes Wochenende an alle.

      Kommentar


      • Re: Letzte Hoffnung!!

        Habe aus einem anderen forum auch so etwas gehört. Auch wenn sich die meinungen teilen. Es ging dort darum, das ein mod die genaue medikamenten beschreibung haben wollte und auch die betreiber. Die jedoch wollen ihr heilmittel nicht rausgeben und der dem die medizin 3 wochen verabreicht wurde soll tatsächlich komplett geheilt sein. Das schlimme ist, ich glaube das sogar. Ich verstehe das die jenigen die dieses heilmittel erfunden haben. Ihr rezept nicht rausgeben. Na ja, vielleicht hört man noch etwas davon. Für mich hörte es sich gut an.

        Kommentar


        Lädt...
        X