• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

punktierter Schmerz unterm Fingernagel

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: punktierter Schmerz unterm Fingernagel

    Ich habe es immernoch und es wird und wird nicht besser. Eher schlimmer. Ich war jetzt nochmal in Bad Neustadt/Saale in der Handklinik und habe zum dritten Mal ein MRT machen lassen. Es ist nichts zu sehen sagen sie. Ich bin nicht sauer, weil sie können ja nichts dafür. Ich bin nur sehr enttäuscht, dass ich wirklich starke Schmerzen habe und das immer und egal was ich mache und niemand findet etwas! Ich bin echt verzweifelt. Hat jemand noch einen Tipp, zu welchem Arzt ich noch könnte oder woher es noch kommen könnte? War schon bei jeder Art von Arzt. Aber ich kann es nicht so stehen lassen. Ich spüre es ja immerzu.

    Danke und beste Grüße
    Sabrina

    Kommentar



    • Re: punktierter Schmerz unterm Fingernagel

      Hallo Chikii, habe gar nicht gedacht, dass sich noch mal jemand meldet.
      Ja, ich war im Februar im Antonius-Krh. in Schleiden und der Handchirurg heißt Dr. Funke. Er hat einen über die Landes-Grenzen hinaus bekannten Ruf. Ich bin seit der OP im Februar 2015 völlig schmerzfrei - nach ca. 43 Jahren. Das ist ein unglaublicher Gewinn an Lebensqualität! Ich gebe auch gerne meine Tel.-Nr. weiter für nähere Informationen: 02447-917942.
      Herzliche Grüße,
      Besla

      Kommentar


      • Re: punktierter Schmerz unterm Fingernagel

        Es ist unglaublich, wie wenig Fachleute die Symptome dieses Glomustumors unter dem Fingernagel kennen.
        Auch ich bin über 40 Jahre bei vielen Ärzten verschiedenster Fachrichtungen gewesen, ohne dass einer eine Diagnose hätte stellen können. Ein Glomustumor ist ein unfassbarer Schmerz, aber auch eine große Seltenheit. Das macht ihn so schwer diagnostizierbar und lässt den Patienten in eine Ecke abgestellt sein, die die Kennung: "Leicht gaga, Hypochonder, Psycho ..." trägt.
        Ich habe selbst immer geglaubt, dass der Schmerz psychosomatischer Natur ist und glaube das auch heute noch: mein Vater hatte sich in einer dramatischen familiären Situation am rechten Zeigefinger durch eine Säge verletzt und ich habe an der exakt gleichen Stelle an meinem Zeigefinger innerhalb weniger Monate danach einen Tumor entwickelt, der über Jahrzehnte schmerzt und an das tragische Erlebnis erinnert. Das soll ein Zufall sein?
        Ich gehöre keiner Religionsgemeinschaft an, ich betreibe keinen Okkultismus, die Ausrichtung des Lebens nach Mondkalender halte ich für durchgeknallt, Wahrsagen für Geldmacherei, Exorzismus für kriminell, und ich habe eine akademische naturwissenschaftliche Ausbildung - und ja, ich bin davon überzeugt, dass es einen Zusammenhang zwischen traumatischen Kindheitserlebnissen und somatischen Veränderungen gibt.
        Wie auch immer - den Tumor zu entfernen bedeutet, einen enormen Gewinn an Lebensqualität zu erzielen. Das Problem der Traumatisierung mag damit nicht gelöst sein, aber man gewinnt mehr Muße, mehr Toleranz, mehr Menschenfreundlichkeit, um darüber nachdenken zu können.
        Das ist doch schon viel, oder?

        Kommentar


        • Re: punktierter Schmerz unterm Fingernagel

          Hallo Besla. Das ist so toll, dass du antwortest. Es freut mich echt so sehr ja, genau das, was du sagst stimmt! Ich würde dich mal anrufen demnächst, wenn es in Ordnung ist. Wann wäre es dir recht? Beste Grüße

          Kommentar



          • Re: punktierter Schmerz unterm Fingernagel

            Eis ist unglaublich, dass so wenige Ärzte von einem Glomustumor wissen, er aber so wahnsinnige Schmerzen bereitet. Auch ich bin nach meiner Operation im Februar des Jahres vollkommen schmerzfrei. Aber zuvor bin ich jahrzehntelang von Arzt zu Arzt gelaufen.
            Ich kann nur jeden ermuntern, der einen solch undefinierbaren Schmerz an der Nagelfalz an Hand oder Fuß hat, einen plastischen Chirurgen oder Handchirurgen aufzusuchen, denn diese Ärztegruppe kennt - möglicherweise als einzige - das Problem.
            Besla

            Kommentar


            • Re: punktierter Schmerz unterm Fingernagel

              Hallo Leute,

              ich finde es echt erstaunlich, dass ich auch das Gleiche Problem habe und bislang auch kein Doc irgendetwas sagen konnte.

              Das wurde bei euch für eine OP gemacht?
              Habt Ihr alle die OP machen lassen?

              Gruß Timo

              Kommentar


              • Re: punktierter Schmerz unterm Fingernagel

                Hallo TimoL, ich kann nur sagen, dass ich ja vor knapp einem Jahr operiert wurde und seitdem schmerzfrei bin. Bei mir wurde ein ca. doppelt Reiskorn großer, gelb-glasiger Tumor an der Nagelfalz des rechten Zeigefingers entfernt und seitdem habe ich Ruhe.
                Ich kann nur jedem, der über solche Schmerzen klagt, empfehlen, einen plastischen oder Handchirurgen aufzusuchen, denn scheinbar kennt nur diese Ärztegruppe einen
                "Glomustumor". Ich bin sicher, ein solcher Facharzt kennt das Problem, und andere würde ich nach heutigem Erkenntnisstand gar nicht mehr ansprechen.
                Die OP selbst ist nach einem langen Leidensweg ein Klacks: eine örtliche Betäubung, ein Schnitt, ein Verband und nach einer halben Stunde ist Dein größtes Problem gelöst!
                Wie gesagt, ich kann Dr. Funke im Schleidener St. Antonius-Krh. empfehlen, aber bestimmt gibt es auch in Deiner Nähe einen Handchirurgen, der diese OP durchführen kann.
                Sehr gerne kannst Du mich unter 02447/917942 anrufen und ich schildere Dir die OP in allen Details.

                Ganz herzliche Grüße,
                Besla

                Kommentar



                • Re: punktierter Schmerz unterm Fingernagel

                  Hallo ihr lieben mitleidenden,
                  ich habe den selben schmerz seid in 2 Dingen der selben Hand der Mittel Finger ist schlimmer... ich habe diesen achnwezwn Wenn's kalt wird oder beim nur leichtem stoßen..... ich würde mich freuen wenn eine von wich mir sagen kann was ich am besten hier in Ostfriesland machen kann bzw welchen artzt man da als 1 Aufsicht ? Habe bis jetzt nur belächelte atze getroffen werde mivhtveent genommen uns bin echt verzweifelt

                  Kommentar


                  • Re: punktierter Schmerz unterm Fingernagel

                    Hallo @Jaaminxoxoxo,

                    ich habe gesehen, dass Sie auf einen relativ alten Beitrag geantwortet haben. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie noch eine Antworte darauf erhalten werden ist relativ gering, aber ich hoffe natürlich, dass sich noch jemand darauf melden wird.

                    Mein Tipp wäre, dass Sie sich parallel an unser Schwesterportal Lifeline.de wenden, denn dort gibt es einen Expertenrat "Nagelpilz". Dieses Forum wird von einem Mediziner betreut und auch wenn die Kategorie erst einmal nicht zu Ihren Beschwerden passt, wird er Ihnen sicherlich gerne eine Einschätzung geben.

                    Hier der Link zum Expertenrat bei Lifeline:
                    https://fragen.lifeline.de/expertenr...gel/nagelpilz/

                    Vielleicht fragen Sie dort einmal nach.

                    Alles Gute und viele Grüße

                    Victoria

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X