• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ticstörungen durch Absetzen von Medikament bekommen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ticstörungen durch Absetzen von Medikament bekommen

    Hallo zusammen,

    ich bin verzweifelt und weiß nicht weiter.

    Letztes Jahr habe ich aufgrund von Depression und Angststörungen das Medikament Paroxetin bekommen vom Arzt verschrieben. Dieses habe ich eine Woche lang genommen und danach jedoch von heute auf Morgen wieder abgesetzt. Ich hatte es nur eine Woche genommen, eigentlich dürfte es danach doch keine großen Entzugserscheinungen oder Nebenwirkungen geben oder? Es war letztes Jahr Ende August.

    Leider habe ich wenige Tage danach angefangen Tics zu entwickeln, die bis heute andauern und nicht mehr weggehen. Was kann ich tun? Ich bin total verzweifelt und weiß einfach nicht mehr weiter. Das Leben ist nicht mehr lebenswert...

    Vielen Dank für eure Hilfe.


  • Re: Ticstörungen durch Absetzen von Medikament bekommen

    Du meinst sicher Zwänge, oder?
    Hast du denn zuvor dazu geneigt?
    Ängste und Zwänge sind schon sehr verwandt.
    Dass das durch das Medi kommt würde ich nicht annehmen, vielleicht auch eine Verschlechterung der Grunderkrankung.
    Man müsste mehr über die vorherigen Probleme und den Verlauf wissen.

    Kommentar

    Lädt...
    X