• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gedankeninterferenz

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gedankeninterferenz

    Hallo zusammen,

    kann ein "gesunder" Mensch Gedankeninterferenzen bekommen?

    Ich hatte kurz vor meinem erstmaligen epileptischen Anfall (welcher nicht zu 100% bestätigt werden konnte) ununterbrochene Gedanken, die auch komplett zusammenhanglos durch mein Kopf geschossen sind. Gleich im Anschluss bin ich zusammengebrochen..

    Mittlerweile ist es bei mir mit der Sorge verbunden, dass es erste Vorzeichen für eine Psychose bzw. Schizophrenie sein könnte. Weitere Symptome habe ich eig. nicht, aber ich habe Sorge, dass die sich anbahnen könnten.

    ​​​​Ich danke euch im Voraus.


  • Re: Gedankeninterferenz

    Vlt sollte ich noch erwähnen, dass ich seit dem Anfall mit niedrigem Blutdruck (60/100) zu kämpfen habe. Daher kann ich auch mit dem Vorfall auch nicht ganz abschließen.. bin total benommen

    Kommentar


    • Re: Gedankeninterferenz

      Das kann auch gesunde Menschen treffen, hat erst mal nichts mit einer Psychose zu tun, ein niedriger Blutdruck kann die Erklärung sein da ja auch das Hirn weniger Blut bekommt und das natürlich auch das Denken beeinflusst.

      Kommentar


      • Re: Gedankeninterferenz

        Danke Tired! Das beruhigt mich wirklich sehr. Ich höre besser auf zu googeln.. da kommt immer gleich das allerschlimmste bei raus

        Kommentar



        • Re: Gedankeninterferenz

          Ja, Google löst erst viele psychische Erkrankungen aus und verstärkt vorhandene fast immer.
          Da sollte man die Finger weg lassen, wenn man vor geschädigt ist.

          Kommentar


          • Re: Gedankeninterferenz

            Ja das hat mich beinahe wirklich in den Wahnsinn getrieben dank Google
            Ich wünsche dir ein schönes Wochenende

            Kommentar


            • Re: Gedankeninterferenz

              Dir auch und nicht googlen, wirst sehen dass du dann solchen Sachen viel besser klar kommst.
              Wenn das mal passiert muss man auch gar nicht drüber nachdenken..

              Kommentar



              • Re: Gedankeninterferenz

                Ja das glaube ich dir.. habe seit deiner Nachricht auch nicht mehr weiter gegoogelt. Danke dir nochmal sehr!! Das macht ja auch Sinn was du schreibst )

                Kommentar

                Lädt...
                X