• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ueberbelastung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ueberbelastung

    Hallo zusammen
    Hatte eine Sehnenentzündung am Oberarm, bekam zwei Mal Cortison gespritzt, dann entzündungshemmende Medikamente.... einen Monat hatte ich Ruhe und nun fängt es in der Schulter wieder an. Noch nicht so extrem wie das letzte Mal, dennoch.... hat jemand einen Tipp???
    Cortison/Medikamente möchte ich nicht mehr unbedingt......
    Besten Dank,
    viele Grüsse
    Tango


  • RE: Ueberbelastung


    Hallo Tango,
    es ist entscheidend welche Sehne betroffen war. Oft ist nämlich auch der Schleinbeutel der Schulter betroffen, der in den Oberarm ausstrahlt. Bei einer reinen Sehneentzündung müssen Sie Sich deutlich machen welche Belastung diese Struktur im Beruf, Hobby ausgestzt ist. Oft helfen Dehnungsübungen, Kräfigungsübungen oder Quermassagen .
    Viel Glück
    Günter Knarr

    Kommentar


    • RE: Ueberbelastung


      Lieber Herr Knarr
      Der Arzt sagte, dass es von der Schulter aus in den Oberarm ausstrahlte und beim Spritzen, dass es sehr schwierig sei, die richtige zu treffen....ansonsten kam das ganze vom Schwyzerörgeli spielen, wobei es sich vorher durch das Spielen jedes Mal verschlechterte und jetzt eigentlich gleichbleibend ist.
      Es wurde auch ein Röntgenbild der Schulter gemacht, ob es eventuell Kalkablagerungen gibt, dies war nicht der Fall...
      Herzlichen Dank für Ihre Antwort
      Tango

      Kommentar


      • RE: Ueberbelastung


        Versuch es mal mit Equigel Pferdesalbe.

        Morgens und abends dünn damit einreiben.
        Es kann etwas dauern, aber es wird garantiert besser.

        Kommentar



        • RE: Ueberbelastung


          Hallo Gast
          Woher bekomm' ich das denn? Habe noch nie davon gehört...
          Herzlich Tango

          Kommentar

          Lädt...
          X