• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

soll ich ihn verlassen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • soll ich ihn verlassen?

    Hallo,

    ich bin 24 Jahre alt, bin seit 2 Jahren verheiratet.

    Am anfang hat mein Mann für mich alles getan, egal wohin ich wollte z.B. Kino, Essen usw.
    kamm er sofort mit, aber jetzt fast seit 1 Jahr ist er anders geworden, Er fährt manchmal wäck, ich sage ihm nichts, weil das nicht oft vorkommt, ich bin dann sehr froh, wenn er irgendwohin fährt, weil er sehr sehr viel arbeitet, der ist nämlich selbständig!!!!!!

    Aber wenn ich ich irgendwohin will, z.B. ich frage ihn, wir fahren am Samstag ins Kino, er sagt ok,
    ich warte und freue mich auf den Tag und dann, wenn Samstag ist, hat er kein Bock ist müde und so.

    Ich weiss der arbeitet sehr viel und er ist auch müde, ich verstehe dass auch!

    Aber wenn dan jemand anruft, dann fährt er wäck und aufeinmal ist er nicht müde!!!!!!!!!!!!!!

    Ich sehe mein Mann erst um 20 Uhr, jeden Tag, deswegen freue ich mich auf jede zeit mit ihm..

    Und wenn sowas passiert, das er mir irgendetwas verspricht und dann aufeinmal müde ist
    das macht mich so traurig!!!

    wenn ich ihn immer deswegeb anspreche sagt er,

    Ich arbeite soviel nur für Dich!!!!!!!!!!

    Ich will das nicht, ich brauche nicht viel Geld, ich will nur das er mehr seit mit mir verbringt!

    Ich denke oft nach, ihn zu verlassen und uns scheiden lassen!!

    Er versteht auch nicht dass ich mit ihm mehr zeit verbringen will, ich sage ihm dass fast jeden Tag!

    Was soll ich machen? Soll ich ihn verlassen?





  • RE: soll ich ihn verlassen?


    Salut,
    Du wir damit woll leben müssen, ich denke ganz einfach das er mal froh ist eine ruhe punkt gefunden zu haben wo er energie tanken kann und eben der job löst bei ihm aus, diese gewiesse verplichtung, es ist ein enormes druck was da hinter steckt, ich weiss nun mal wovon ich rede und oft ist eine beziehung daran gescheitert, so wie dein mann, handel ich oft noch, es ist wie öl aus das feuer stehen gelassen zu haben und jeder zeit muss man nachschauen, ob man will oder nicht, ob es anbrent.-
    Der auftrag zu hollen ist nicht das schwierigste, sondern, das händling zu der betreung des kunden.- Die ersten jahren, wen man nicht ein ruhigen und passiever partner hat, wird es woll mit der partnerschaft nicht funktionieren.- Später mit der zeit lehrnt man erst dann der "job rucksack" vor der tür zu lassen, wen eine sichere bases aufgebaut ist und wen eine runtinen in not situation sich eingebaut hat, das dauert aber ein paar jahren, bis man mit alle situation mit dennen man konfrontiert ist, eine lösung parat hat.- Später kann man sich dann leisen, nach dem moto : entschuldigen sie bitte er sowieso, aber ich bin mit meine frau zum kino verabredet", dafür muss man sich aber erst mal ein name gemacht haben und seine kunden gut kennen oder aber auch nicht lehrnen nicht für jeder " pups von ein kunden " aufzuspringen.- Es ist wie gesagt ein langes prozedere.-
    Was deine aufgabe im grunde ist:
    Eine liste zu machen, wo der kino drauf steht und die karten schon besorgt zu haben.- Die sogar in sein kalender geklebt zu haben.- Du wills etwas von ihm, dann muss du nun mal mehr tun als anderen...es ist halt so, wen ein job sehr viel von ein selbst verlangt, man vergisst dabei die bedurfnisses des partner, es ist nicht böse gemeint und auch nicht mit eine negative absicht zu verstehen, leide wird es immer falsch verstanden.-
    Der jenige der sein job gerne macht, hat nun mal endeckt das es nicht einfach wird und das 24 stunden am tag nicht wirklich reicht, den man ist ja, sehr müde.- Ich bin persönlich übringst in der zeit zehr oft ins kino eingepänt und das worde mir auch übel genohmen...ihrgentwan sagt man doch " du kannst mich mal" weil man einfaxch ausgelaugt ist und weisst nicht mehr wie man das es " recht" machen soll.-
    Du kannst ihm natürlich verlassen, aber wofür? weil er arbeitet ? na klasse.- Anderst als axeptieren wird er woll nicht tuhen können, oder du suchst dir auch so ein job, dann weisst du auch wovon er redet, dann pennen zwei leute ins kino ein...auch nicht schlecht :-)

    grüsse,
    Véro

    Kommentar


    • RE: soll ich ihn verlassen?


      Danke für deine sehr schöne Antwort!!!!!!

      Ich kann mir keine anderen Job finden, weil ich bei meinem Mann im Büro arbeite, wir haben die Firma zusammen aufgebaut!!!

      Wir sind mit 19 Jahren zusammen gekommen und unser Wunsch war immer eine eigene Firma zu haben!

      Wir sind die jungsten von unseren ganzen Bekanntenkreis, der eigene Firma hat!

      Alle anderen haben so viel zeit für einander nur wir nicht, deswegen macht mich das so traurig.

      Ich weiss, man kann nur eines haben!

      Ich werde versuchen es auszuhalten und warte paar Jahre!

      Danke nochmal für deine Antwort!

      Kommentar


      • RE: soll ich ihn verlassen?


        Alle anderen haben so viel zeit für einander nur wir nicht, deswegen macht mich das so traurig.

        Sei einfach nicht traurig, sei ein bischen kreativ, versuche dir diese bild mit den rucksack vor der tür zu lassen, ab und zu ihm zu sagen. Nach dem moto," am samstag bleibt unsere job vor der tür, wir gehen ins kino, hübschen mädschen auf der leihnwand sehen"...oder sowas in der art, versuche mit humour und ein grosses kuchen mit viel charm oben drauf.-

        Grüsse,
        Véro


        Kommentar



        • RE: soll ich ihn verlassen?


          Ich werde es versuchen!

          Danke!

          P.S. Ich hätte ihn auch nie verlassen!

          Ich wollte nur sehen was andere wegen das schreiben!

          Kommentar


          • :-))


            P.S. Ich hätte ihn auch nie verlassen!

            Ich wollte nur sehen was andere wegen das schreiben!
            ------------------------------------
            Haha! du bist süss! ....das du ihm nicht verlassen willst liest sich in dein beitrag wunderbar lesen, du trauer um mehr liebe von dein mann und trauer um mehr zeit...na wen das nicht liebe ist ??? Du bist echt köstlich! :-))

            Grüsse,
            Véro

            Kommentar


            • RE: :-))


              Das ist so, wenn ein anderer Probleme hat, schreiben viel mehr Menschen,

              Als wenn ich geschrieben hätte " ich bin so verliebt"

              Wie ich in meinem Leben gelernt habe, wenn mann alles hat, dann sind Menschen neidisch und wollen dem Menschen alles antun, damit er kaputt geht!

              Ich mit meinem Mann haben schon 3 mal besuch vom Ordnungsamt bekommen, wir wissen nicht warum?

              Aber viele sehen uns, das wir so glücklich sind, wir haben alles, aber die wissen nicht was bei uns zu Hause ist, ob wir glücklich sind oder nicht, ob er für mich zeit nimmt, das sehen die Menschen nicht!



              Kommentar



              • RE: :-))


                Koreckt, weisst du etwas besonderes zu sein, oder etwas besonderes in sich zu tragen und das auch noch umsetzen, ist für vielen " klatschtanten/ onkels" einfach etwas wo die menschen entlich ein schlupfloch finden können um ihren eingene frust abzulassen, abgewogen oder die daumen drücken, wird es dabei seltent vorkommen und man lehrnt dabei aber da dursch gut zusammen zu halten.- Wen du wusste wo ich meine firma aufgebaut habe vieviele stöckschen mir in den beinen gelegt worden sind...abartig, aber irgenwie habe ich die schlechten erfahrungen immer bei seite gelegt... den mich aufgehalten versuchtebn,oder, alles was um mich in mein beruf wie in meine privates sfäre zu entfalten hat es nie gereicht, es wird auch nicht gehen, weil mit der zeit werden ...dir auch diese leute, mehr leid tuhen als alles anderes.- Dein blick wird sich wenden und dumm aus der wäsche wurdes du sicher nicht schauen, den mensch an sich ist schlecht, in vielen insicht, die helbogen geselschaft hat keine knade.- Ich weiss nicht, mich lest das irgenwie kalt.-

                Ihr habt vieleicht zu zeit ein nachteil, eure jungent geht ein bischen babei drauf, klaro das kann man nicht verläugnen, später dann nicht mehr, das ganze balanziert sich wieder sehr gut aus und ihr habt erfahrungen die kein euch wegnehmen kannst, das nehnt sich dann ein grandioses potenzial, wo anderen dann nicht wiessen wie sie aus eine misäre raus kommen, kennt ihr dann den direckten weg, das ist sehr viel wehrt, das lest sich auch nicht mit neid ruinieren.- Dumm das mansches es glauben, aber gut so, in der zeit wo anderen daran zeit und schlechte energie reinbringen ihr geht dann in dieser zeit jeder hinderniss mit zwei finger in der nase, dursch :-) Das ist wiederum was energie aufbaut und selbbewust macht.-

                Glaube weiterhin an euch und wie gesagt sein einfach konstrücktiv, kreativ hab spass an dein kerl, und wen er dich auf der strecke manscmal vergisst, dann frage ihm :
                hmm, mein herr! wussten sie den das sie gerade mit tempo 100 an der frau ihres leben vorbei gelaufen sind ? weg zoll kostet das!--- huuu mein herr! schlimm schlimm !Ein kuss kann dabei die mildere bestrafung sein !!

                :-))
                Grüsse,
                Véro

                Kommentar


                • RE: soll ich ihn verlassen?


                  Also ich denke du bist vielleicht noch nicht reif genug für die ehe ich meine ihr seit gerade mal seit 2 jahren verheiratet du hast also mit 22 geheiratet okey dass ist in ordnung aber es heiß bis der tod und scheidet und nicht er hat keine zeit mehr für mich soll ich mich scheiden lassen

                  Mein gott andere männer sind nur am wochenende zu hause oder arbeiten schicht

                  Klar ist es doof aber menschen verändern sich und anstatt du ihm einen schönen gemütlichen abend bescherst indem du ihm so richtig verwöhnst und nicht einen gegenzug verlangst sondern einfach an ihn denkst ich meine wenn der kerl wirklich immer bis um 20:00 Uhr arbeitet tut er mir wirklich leid und auf kino oder etwas trinken gehen hätte ich auch keine lust mehr. Lass ihn doch einfach in ruhe ich meine es ist doch klar dass er auch mal was anderes braucht außer arbeiten und frau familie ich weis ja nicht ob ihr kinder habt. Er braucht diese abweckslung und es ist etwas anderes mit einem kumpel etwas trinken zu gehen als mit der freundin ins kino lass mal locker oder kannst du ihm nicht vertrauen?

                  Der kommt von ganz alleine geh halt mit einer freundin ins kino dann kann er mal die sturmfreie bude geniesen.

                  Kommentar


                  • RE: soll ich ihn verlassen?


                    ...........ich weiß auch nicht, dazu hab ich zu wenig Einblicke.

                    aber, Er fährt alleine weg??? Vorsicht!!!

                    Soetwas mag ich überhaupt nicht! Mein EX sagte danach, als er eine Andere hatte....daran war ich Schuld, das er nur weg wollte!

                    Mehr kann ich nicht dazu schreiben.

                    Alles Gute Di

                    Kommentar



                    • RE: soll ich ihn verlassen?


                      also mädel wenn ich dir mal was dazu sagen möchte ist er rackert und sieht zu das die kohle ran kommt und du machst dir gedanken ob du dich trennen willst weil er immer unterwegs ist?

                      gehts dir sonst gut? und wie ist das so mit einem konto was dir ermöglich jeden tag einkaufen zu gehen und mit deinen freundinnen zu quatschen und ansonsten dir eigendlich nichts fehlt? was willst du eigendlich? dein man hat erfolg jedenfalls versucht er euch ein schönes leben zu ermöglichen und du nörgels hier rum, ich fass das alles nicht.

                      was tust du damit er rechtzeitig feierabend machen kann?

                      liebst du deinen mann oder nur sein geld oder auch nur den luxus?

                      irgendwann ist er durch und dann hat er auch wieder zeit für dich und solange mus du mit entbehrungen leben müssen er tuts nähmlich auch! hoffendlich liest er deinen text hier nicht- wenn ich an seiner stelle das lesen würde hättes du genau 1 woche zeit auszuziehen oder ich würde gehen.

                      also überleg nochmal, das kann nicht wirklich dein ernst sein hier.


                      machs gut

                      esel

                      Kommentar


                      • RE: soll ich ihn verlassen?


                        Mädchen, Mädchen,

                        Geniesse die zeit in der Ihr zusammen seid! Auch wenn du dir mehr zeit wünschst, im leben ist es nunmal so, man bekommt nicht alles was man will. Aber ihn verlassen, nee, das wäre sicherlich nicht das richtige und ihm gegenüber ziemlich unfair.

                        Wenn er erst um 20 Uhr nachhause kommt, hat er schliesslich den ganzen tag gearbeitet, tja so komisch das auch für manche klingen mag, es gibt noch leute die etwas mehr als 7 stunden am tag arbeiten. Wieso macht er das? Wieso Arbeitet er soviel? Nun, da er ja selbständig ist, geht's mit ein paar stunden am tag wohl kaum dar. Das geschäft muss laufen und da muss man was für tun. Ist nun mal so. Denn sonst geht's schneller den bach runter wie den berg rauf. Und damit ist euch sicherlich nicht geholfen. Gut dann hat er zwar zeit für dich, aber glaub mir, damit wirst du nicht glücklicher sein.

                        Und ein vertagter kino abend ist ja wohl sicher kein grund so ein trara zu machen.

                        Also wenn du immer noch beabsichtigst ihn dafür zu verlassen, dann kann ich nur sagen, besser so für ihn! Denn dann hat er sicherlich etwas besseres verdient.
                        Bleib bei ihm, unterstütz ihn wo's geht und vor allem halte zu ihm. dann wirst du sehen, eines tages wirst du das zurückbekommen. Vieleicht ist dieser tag dann gar nicht mehr so weit entfernt.

                        Kommentar


                        • RE: soll ich ihn verlassen?


                          Danke für Eure Antworten!

                          Ich werde meinen Mann nicht verlassen,
                          ich wollte einfach Ratschläge von anderen haben!

                          Danke an alle die geschrieben haben!

                          P.S. Wir haben zusammen die Firma aufgemacht und eigentlich braucht er nicht so viel zu arbeiten!

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X