• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Trennung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Trennung

    Einen guten Morgen an alle Meine Wünsche und Ziele die ich ja für die nächste Woche hatte sind leider alle nicht in Erfüllung gegangen. Ich habe am Donnerstag in der Tagesklinik mein Herz geöffnet und gesagt wie es wirklich seit einer Woche in mir aus sieht. Alle dachten es geht mir gut und diesen Eindruck habe ich auch vermittelt, obwohl es mir schlecht ging und geht. Je näher der Tag der Entlassung kam um so mehr ging es bei mir bergab. Ich habe nur noch getrunken um zu vergessen das ich jeden Abend alleine bin. Selbst am frühen Morgen trank ich schon. Ich habe vor der Trennung und überhaupt hat Alcohol noch nie eine Rolle in meinem Leben gespielt. Jetzt habe ich Angst abhänig zu werden. Ich bleibe erstmal in der Klinik.


    Liebe Grüße Jens .


  • RE: Trennung


    hi jens super entschluss! aber sag mal läufst du nicht vor dir selber weg? du kannst dich nichtfür immer in der klinik einsperren und alkohol ist im algemeinen eines der schlechtesten ratgeber die es gibt.

    denk drüber nach.

    gute besserung und liebe grüße

    esel

    Kommentar


    • RE: Trennung


      ich glaube,dass alkohol der schlechtester ratgeber ist,weiss er.er braucht noch zeit.wunde noch zu groß und nicht mal der beginn einer heilung.gut,dass er sich geöffnet hat und noch bleiben kann.

      Kommentar


      • RE: Trennung


        Hallo Jens,
        das ist bestimmt eine gute Entscheidung.

        Wie sieht es mit Kontakten außerhalb aus, besonders auch die zum weiblichen Geschlecht?

        Die Liebe zu einem Menschen zu verinnerlichen, ist eine Stärke. Sie beruht aber auch darauf, sich selbst annehmen und lieben zu können.

        Zu lieben, heißt, sich zu geben. Vielleicht konnte das deine Ex-Partnerin einfach nicht, aus Angst, sich zu verlieren, aus Angst, verletzt zu werden, oder einfach aus Egoismus nicht.

        Ich glaube daran, dass du diesen Teil, den sie noch "festhält", zurückgewinnen wirst.
        Gib der Frau, die dich um deinetwillen schätzt eine Chance, dich kennen zu lernen. Die Zeit
        wird kommen, und das wird dann um so wertvoller, da du dich selbst besser kennen wirst.
        Bis dahin halte das Alleinsein aus, und sieh es als die Möglichkeit, eine grundlegend neue Beziehung zu beginnen!
        lg
        Mark

        Kommentar


        Lädt...
        X